Smoothies

Smoothie Rezepte mit Gemüse – Möhren und Orangen zum Frühstück!

Smoothie Rezepte, smoothie rezept obst, Smoothie bowl, einfache smoothies

Ein wahres gesundes Frühstück – Der orange Smoothie!

Möhren – Gemüse zum Frühstück ist lecker und gesund!

Bei diesem orangefarbenen Smoothie könnte man meinen, dass ich es farbenfroh mag. Wenn ich so meinen Schrank betrachte, bin ich eher der Schwarz/ weiß/grau Typ. Aber beim Essen und vor allem beim Frühstück liebe ich Farbe. Denn natürliche Zutaten, die solch schönen Farben hervorbringen sind oft auch voller gesunder Sachen. Bei Orangen und auch Möhren stimmt das auf jeden Fall. Viele wichtige Mineralien (u.a. Kalium, Phosphor und Magnesium) stecken in dem Gemüse. Hinzu kommen Vitamin C und gesundes Beta Carotin, die diesen Smoothie zu einem rundum gesunden Frühstück machen. Außerdem ist Orange die Lieblingsfarbe meines Bruders und für ihn ist dieses leckere Getränk.

Leinsamen : Kleine, aber gesunde Körner und große Könner!

Um den Smoothie noch wertvoller und gesünder zu machen und ein wenig Erdigkeit zu schaffen habe ich Leinsamen hinzu gefügt. Gemahlen in diesem Fall, das macht sie für den Körper besser verwertbar. Aber Achtung, die Ballaststoffen in den Leinsamen entziehen dem Körper Wasser, also immer viel trinken und nicht mehr als zwei Esslöffel Leinsamen am Tag zu sich nehmen.

Smoothie Rezepte, smoothie rezept obst, Smoothie bowl, einfache smoothies

Oranger Smoothie – Möhren, Orangen und Leinsamen machen ihn zu einem gesunden Frühstück!

Orangener Smoothie mit Möhren und Orangen

Vorbereitung

Kochen

Gesamtzeit

Menge 2 Gläser

Leckeres Rezept zum Frühstück - Orangen und Möhren Smoothie

Zutaten

  • 2 Orangen
  • 4 Möhren
  • 4 Esslöffel Leinsamen
  • Wasser

Anweisungen

  1. Orangen schälen und in Stücke schneiden.
  2. Möhren waschen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Orangen, Möhren und Leinsamen in den Mixer geben und je nach Leistung für ein paar Minuten mixen.

Notizen

Tipp: Wie immer beim Smoothie könnt ihr natürlich auch andere Früchte hinzu geben. Äpfel passen gut oder auch eine Banane und Kiwi...probiert es einfach aus!

Menüart Getränk

Und wer ein paar Tipps braucht, was man alles so beim Smoothie machen beachten sollte den könnte dieser Post interessieren: Smoothie Tipps Teil 1!

Verwandte Artikel

3 Kommentare

  • Antwort
    Smoothie Rezept: Wintersmoothie mit Birne, Haferflocken und Jogurt › letshavebreakfast.de
    21. Februar 2017 at 9:58

    […] leckeres Rezept für einen anderen saisonalen Smoothie findet ihr im übrigen hier. Der ist mit Orange und Möhre und mal etwas anderes zum Frühstück. Viel Spaß beim […]

  • Antwort
    Die Kunst gesunde Smoothies zu kreieren - Part 1 › letshavebreakfast.de
    31. März 2017 at 8:49

    […] das ein oder andere Rezept für Smoothies zum Beispiel ein Roter Smoothie mit Himbeeren oder ein Orangener Smoothie mit Möhren. Lasst es Euch […]

  • Antwort
    Fun Fact: Oh wie schön - 5 Lebensmittel die schön machen › letshavebreakfast.de
    9. August 2017 at 12:29

    […] Wenn man keinen Lachs mag, kann man ihn auch wunderbar mit anderen (auch pflanzlichen) Omega-3 Fettsäuren Lieferanten, wie Walnüsse, Chia Samen oder Leinsamen, zum Beispiel ein einem orangenem Smoothie, ersetzten. Und wer mehr darüber erfahren will, den interessiert vielleicht dieser Beitrag. […]

  • Eine Antwort hinterlassen

    *