Smoothies

Die Kunst gesunde Smoothies zu kreieren – Part 2

Gesundes Frühstück, gesund ernähren, gesunde Zutaten, gesund frühstücken Rezepte, schnelles und gesundes Frühstück, einfaches Frühstück

Salat ist ein Muss und gesund in jedem grünen Smoothie!

Weiter geht’s mit der Kunst Smoothies zu kreieren. Der erste Teil wurde ja vor einiger Zeit schon veröffentlicht.

Smoothies sind nicht nur zum Frühstück lecker und gesund. Man kann sie zwischendurch trinken und schnell zubereiten. Mit gesunden Zutaten, wie Gemüse, Salaten und Obst liefern sie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelementen. Und für die Gemüse- und Obstmuffel unter uns sind sie der perfekte Weg genug davon zu sich zu nehmen.

Gesundes Frühstück, gesund ernähren, gesunde Zutaten, gesund frühstücken Rezepte, schnelles und gesundes Frühstück

Salat und Tomaten, aber auch Frühlingszwiebeln und Radieschen passen in einen Smoothie…

In Teil 1 der Serie gab es schon einige Tipps, Tricks und Informationen und hier geht es jetzt weiter mit Part 2 – Die Kunst Smoothies zu kreieren:

1. Fett gibt Energie!

Das heißt nicht, dass man Butter oder dergleichen für den Smoothie verwendet werden soll. Nein, es geht hier um gesunde, ungesättigte Fette, wie Kokosnussöl, Avocado oder Leinsamen oder Chia-Samen. Fett gibt Energie und macht satt. Es braucht länger um verdaut zu werden, dementsprechend ist man länger satt. ABER: Wie immer, zu viel von irgendwas, ist weder gesund noch lecker. Also, wenn man moderat mit dem Fett umgeht, dann wird der Smoothie noch besser. Die Balance macht’s, wie immer.

Gesundes Frühstück, gesund ernähren, gesunde Zutaten, gesund frühstücken Rezepte, schnelles und gesundes Frühstück

Chiasamen sind gesund und lecker!

2. Werde grün – Grüne Smoothies sind der Hit schlechthin

Nichts Grünes im Smoothie. Ehrlich – irgendwas stimmt nicht. Das Schöne an Smoothies ist, daß alles zusammen geht. Spinat, Grünkohl, Salat, egal was es ist, mixe es zusammen mit den Früchten Deiner Wahl und siehe da, Gemüse essen ist keine Qual mehr. Das gilt im übrigen auch für Kinder. Viele mögen die süßen Getränke, die gar nicht soviel Zucker haben, wie es vielleicht scheint.

Gesundes Frühstück, gesund ernähren, gesunde Zutaten, gesund frühstücken Rezepte, schnelles und gesundes Frühstück

Salat ist der perfekte Begleiter für einen grünen Smoothie zum Frühstück!

3. Zu viel des Guten ist das Gegenteil von Gut gemeint

Nicht zu viele verschiedene, aber vor allem gesunde Zutaten sollten in den Smoothie rein. Überlegt Euch, was zusammen passen könnte. Die Farbe, der Geschmack, alles spielt eine Rolle. Karotte, Ingwer und Zitrone – Spinat, Kiwi und Tomate – süß, sauer, bitter und scharf – Ausprobieren geht über studieren und irgendwann ist der Favorit ausgemacht.

Gesundes Frühstück, gesund ernähren, gesunde Zutaten, gesund frühstücken Rezepte, schnelles und gesundes Frühstück, einfaches Frühstück

An apple a day keeps the doctor away – Äpfel und Nüsse sind gesunde Zutaten für einen Smoothie zum Frühstück

4. Die Smoothie-Formel

Die gibt es nicht wirklich. Es geht fast alles, auf den persönlichen Geschmack kommt es an. Milchprodukte, Gemüse, Saft, Früchte, Salat, Gewürze und Fette alles funktioniert in einem Smoothie. Vielleicht nicht alles miteinander, aber nach einer Weile wird man feststellen, was man wirklich mag.

Gesundes Frühstück, gesund ernähren, gesunde Zutaten, gesund frühstücken Rezepte, schnelles und gesundes Frühstück

Avos – das perfekte Fett für einen gesunden Smoothie zum Frühstück!

5. Der Mixer

Rund oder eckig – für Smoothies werden eckige Standmixer empfohlen. Das liegt wohl daran, das die runden Aufsätze eher Blasen produzieren, durch die einige Zutaten nicht richtig püriert werden. Aber bitte nicht gleich loslaufen und einen neuen Standmixer kaufen. Mit ein wenig Geduld und längeren ‚Arbeitszeiten‘ wird der Smoothie auch mit einem runden Aufsatz smooth.

Gesundes Frühstück, gesund ernähren, gesunde Zutaten, gesund frühstücken Rezepte, schnelles und gesundes Frühstück

Ein guter, leistungsstarker Blender macht einen guten Smoothie

6. Langsam und beständig

Ein guter Smoothie hebt sich durch seine cremige und glatte Konsistenz hervor. Also, erst die Flüssigkeit und dann alles andere. Es wird empfohlen mit der langsamsten Einstellung zu starten und dann immer schneller zu werden. Wenn man gleich voll aufdreht, entstehen wieder diese Luftblasen und die gilt es zu vermeiden.

Gesundes Frühstück, gesund ernähren, gesunde Zutaten, gesund frühstücken Rezepte, schnelles und gesundes Frühstück

Süß durch Früchte – Das ist alles was ein Smoothie an Zucker braucht!

7. Gefroren oder Frisch

Das ist sicher eine Frage der Verfügbarkeit und des Geschmacks. Im Sommer gibt es nichts Besseres als frische Erdbeeren in einem Smoothie, im Winter machen die nicht wirklich Sinn. Dann kann man zu gefrorenen greifen. Also, die Entscheidung liegt bei Euch. Beides geht super. Bei Gemüse würde ich immer die frische Version bevorzugen. Man kann einfach die nehmen, die gerade Saison haben. Frische Tomaten schmecken im Sommer einfach am besten, im Winter passen Spinat oder Grünkohl besser.

Gesundes Frühstück, gesund ernähren, gesunde Zutaten, gesund frühstücken Rezepte, schnelles und gesundes Frühstück

Tomaten sind nicht nur für gesunde Smoothies perfekt…

8. ‚Erwachsene‘ Smoothies

Daiquiries oder Bloody Mary sind doch eigentlich auch ’nur‘ Smoothies. Auf einer Party leicht mit Alkohol versetzte ‚Smoothies‘ servieren kommt bestimmt gut an. Probiert es aus. Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

Gesundes Frühstück, gesund ernähren, gesunde Zutaten, gesund frühstücken Rezepte, schnelles und gesundes Frühstück, einfaches Frühstück

Mixe keine Zitrone mit Milchprodukte in einem Smoothie – Zitronen mit Äpfeln hingegen passt super und ist gesund!

Also, das war es soweit von der Kunst Smoothies zu kreieren. Rezepte und Ideen für Smoothies findet ihr gleich hier. Zum Beispiel den grünen Smoothie mit Spinat oder den orangenen Smoothie mit Möhren sind nur zwei der Rezepte die ihr auf dieser Seite findet. Probiert sie aus die gesunden und leckeren Smoothies, die nicht nur zum Frühstück gut für uns sind. Bitte schickt mir Fotos von Euren Kreationen oder hinterlasst einen Kommentar hier, auf Facebook oder Instagram.

Viel Spaß und bis bald…

Gesundes Frühstück, gesund ernähren, gesunde Zutaten, gesund frühstücken Rezepte, schnelles und gesundes Frühstück, einfaches Frühstück

Zucchinis kann man in einen Smoothie mixen auch zum Frühstück

Verwandte Artikel

Keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

*