Gesundes Frühstück

Rezept: Rührei mit Spinat, Halloumi, Mandeln und Brot zum Frühstück

gesundes frühstück, gesundes frühstück rezepte, gesundes essen, zum Frühstück, gesund frühstücken

Knackig und mal etwas anderes – Spinat-Rührei, Halloumi und Mandeln zum Frühstück

Diesen Rezept für Rührei mit Spinat, Halloumi, Mandeln und Brot ist schnell gemacht und richtig lecker.

Frühstück kann so lecker sein, vor allem wenn man frühstücken geht und sich verwöhnen lässt. Nach fast 10 Jahren im Ausland, freute ich mich auf die Verabredung mit meinen Freundinnen. Als wir im Lokal ankamen, schaute ich mir die Karte an und war ein wenig enttäuscht. Es gab nichts, was mich aus den Socken haute: Brot, Wurst, Käse, Marmelade, Ei und nicht zu vergessen eine süße Variante mit Croissant und Honig. Das war es auch schon. Letztlich entschied ich mich für Rührei auf Brot. Ahhhh ja…

Hier geht’s direkt zum Rezept!

Das Essen kam und war, wie befürchtet, nur Rührei und Brot – nicht mehr, nicht weniger. Kurzum, es war OK, aber es fehlte Liebe, Begeisterung und Vorstellungskraft. Das war wirklich schade, denn es ist nicht schwer ein einfaches Frühstück aufzupeppen und sich (und seinen Gästen) nebenbei noch etwas Gutes zu tun.

Und so geht’s – Leckeres und gesundes Frühstück mit Rührei

Schaut Euch an, wie man aus einem einfachen Rührei mit Brot, ein wirklich leckeres und gesundes Frühstück zaubern kann. Mit frischen Zutaten, wie Ei (Protein), Halloumi (Protein), gutes Vollkornbrot (Vollkorn), Mandeln und Spinat (Vitamine und Mineralstoffe) erfüllt es auf jeden Fall die Formel für ein ausgewogenes Frühstück:

Vollkorn + Proteine + Vitamine = ausgewogenes Frühstück

Lasst es Euch schmecken!

Spinat-Rührei, Halloumi, Mandeln und Brot zum Frühstück

Vorbereitung

Kochen

Gesamtzeit

Menge 2 Portionen

Dieses überaus leckere Rezept für Rührei mit Spinat ist schnell gemacht und absolut nicht langweilig.

Zutaten

  • 4 Eier
  • 1 Halloumi
  • 4 Esslöffel Milch
  • 10 Basilikum Blätter
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Tassen frischen Spinat (oder 2 Handvoll gefrosteter Spinat)
  • Eine handvoll gerösteter Mandelscheiben
  • Salz und Pfeffer

Anweisungen

  1. Spinat waschen und ein paar Blätter beiseite legen. Den Rest klein schneiden und den Basilikum klein hacken.
  2. Dann die Eier, Salz und Milch miteinander verrühren und den kleingeschnittenen Basilikum und Spinat unterheben.
  3. Die Butter in der Pfanne bei niedriger Hitze zergehen lassen. Wenn die Butter schaumig wird, langsam das Ei in die Pfanne geben. Das Ei soll stocken und nicht braten. Das Ei immer mal wieder mit einem Pfannenwender in die Mitte der Pfanne schieben, damit es gleichmässig durchgart. Das Ei sollte noch ein wenig flüssig sein, damit es schön saftig bleibt.
  4. Zwischendurch in einer anderen Pfanne die Mandelscheiben ohne Fett leicht anrösten.
  5. Den Halloumi in 6 Scheiben schneiden und in der gleichen Pfanne anbraten.
  6. Am Ende die Brote mit Olivenöl beträufeln und mit dem frischen Spinat belegen. Dann je zwei Scheiben Halloumi auf je eine Brotscheibe legen. Das fertige Ei darüber und daneben verteilen. Zum Schluss ein paar Mandelscheiben darüber streuen. Den restlichen Halloumi auf dem Ei anrichten. Das Ganze mit der zweiten Portion wiederholen.

Menüart Frühstück

gesundes frühstück, gesundes frühstück rezepte, gesundes essen, zum Frühstück, gesund frühstücken

Spinat ist knackig, frisch und liefert wichtige Vitamine und Mineralien

Gesundes Frühstück, gesund frühstücken, gesund frühstücken Rezepte, schnelles und gesundes Frühstück, Frühstück Rezept

Vegetarisches Frühstück, das alles hat für einen guten Start in den Tag

Verwandte Artikel

Keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

*