So frühstückt die Welt

Zuckerfreie Pancakes mit Ananas und Pfirsich – Australisch frühstücken

pancakes rezept, pfannkuchen, pancake, rezept pancakes original, pancakes rezept einfach, pancakes rezept gesund, gesunde pancakes

Australia’s sunrise – Pancakes mit Ananas und Pfirsichen

Ach ja schön war es, die leckeren Pancakes aus Dinkelmehl mit Ananas und Pfirsichen ganz ohne zusätzlichen Zucker. Ich erinnere mich gerne an unsere Spaziergänge am Brisbane River. Meist am Wochenende und so früh am Morgen, daß kaum Menschen unterwegs waren. Ich erinnere mich auch gerne an die Pancakes mit Ananas in dem kleinen Frühstückslokal. Fluffige und süße Pancakes aus Dinkelvollkornmehl und mit frischer Ananas zum Frühstück. Einfach lecker und ein gesünderes Frühstück als man vielleicht auf den ersten Blick denkt.

So gesund sind die Pancakes aus Dinkelmehl

Hier geht’s direkt zum Rezept!

Gesünder vor allem, weil etwas weggelassen wurde: Zucker! Zucker, vor allem raffinierter Zucker, ist nicht gut für uns, daß wissen wir. Durch das Backen der Pfirsiche, werden diese besonders süß und auch die Ananas trägt ihren Teil dazu bei, daß man zusätzlichen Zucker nicht wirklich vermisst.

Dieses Frühstück liegt mir besonders am Herzen und ich habe es lange nicht mehr gemacht. Also genießt die Pancakes und schickt mir Bilder von eurer Version. Ich würde mich freuen.

pancakes rezept, pfannkuchen, pancake, rezept pancakes original, pancakes rezept einfach, pancakes rezept gesund, gesunde pancakes

Pancakes aus Dinkelvollkornmehl – lecker und gesund zum Frühstück oder auch zum mitnehmen!

Leckere Pfannkuchen aus Dinkelvollkornmehl und ohne Zucker mit Ananas und Pfirsichen

Vorbereitung

Kochen

Gesamtzeit

Menge 4 Portionen

Diese wirklich leckeren und gar nicht trockenen Pancakes aus Dinkelvollkornmehl kommen ganz ohne Zucker aus, denn sie sind durch die Ananas und gebackenen Pfirsische ausreichend süß.

Zutaten

Topping

  • 3 Pfirsiche
  • 1 frische Ananas
  • Optional: Ahornsirup

Pancakes

  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 2 Esslöffel Butter
  • 300 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Prise Salz
  • 2 Esslöffel Chia Samen

Anweisungen

Pfirsiche 

  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Dann Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und in mittlegroße Stücke schneiden. Die Stücke in eine Auflaufform legen und für ca. 15 Minuten im Ofen backen.

Pancakes

  1. 1 Esslöffel Butter in einem Topf langsam zerlassen. Nicht braun werden lassen.
  2. Das Ei in eine Schüssel geben und schaumig schlagen, dann Milch, Mehl, Backpulver, Natron, Salz zusammen mit der zerlassenen Butter in die Schüssel geben und glatt rühren.
  3. Anschließend mit einem Backpinsel oder Küchentuch ein wenig Butter in einer anti-haft beschichteten Pfanne verteilen und eine kleine Kelle Teig in die Pfanne geben.
  4.  Ein paar Chia Samen drauf streuen und den Pancake wenden.

Ananas

  1. Ananas schälen und in 8 Scheiben schneiden.

Notizen

Pancakes auf den Teller legen und je eine Scheibe Ananas darauf legen. Die Pfirsiche aus dem Ofen holen und je einen Esslöffel Pfirsiche in der Mitte auf der Ananas verteilen. Erinnert mich an meinen persönlichen Australien Sunrise - ein rundum leckeres und gesundes Frühstück.

Tipp: Man kann die Pancakes auch wunderbar für bis zu 3 Tagen im Kühlschrank aufbewahren und morgens kalt, oder in der Mikrowelle oder in einer Pfanne, leicht warm zum Frühstück essen. Mit Butter und Frühstücksspeck schmecken die auch toll.

Menüart Frühstück

pancakes rezept, pfannkuchen, pancake, rezept pancakes original, pancakes rezept einfach, pancakes rezept gesund, gesunde pancakes

Sommerzeit – Pfirsichzeit!

pancakes rezept, pfannkuchen, pancake, rezept pancakes original, pancakes rezept einfach, pancakes rezept gesund, gesunde pancakes

Ananas macht glücklich…

pancakes rezept, pfannkuchen, pancake, rezept pancakes original, pancakes rezept einfach, pancakes rezept gesund, gesunde pancakes

Fruchtige Ananas und süßer Pfirsich treffen leckere Pancakes

Verwandte Artikel

4 Kommentare

  • Antwort
    Gesundes Vollkorn - Dinkel, Weizen, Haferflocken, Roggen und Co. › letshavebreakfast.de
    31. März 2017 at 7:25

    […] leckeres Rezept für Pfannkuchen aus Vollkornmehl gibt es auch gleich […]

  • Antwort
    French Toast - Tipps, Tricks und ein überraschend leckeres Rezept › letshavebreakfast.de
    23. Mai 2017 at 11:48

    […] warmen Pudding erinnern. Es gibt Leute die behaupten, dass richtig gute French Toasts sogar Pancakes oder Waffeln zum Frühstück ersetzen könnten. Ich würde dem nicht ganz, aber fast zustimmen. […]

  • Antwort
    So frühstückt die Welt - Englisch Frühstücken - Savoury Mince › letshavebreakfast.de
    26. Mai 2017 at 12:52

    […] in dieser Reihe gehen. Ich habe in der Kategorie „So frühstückt die Welt“ schon Rezepte aus Australien und Neuseeland (meine letzten beiden Aufenthaltsorte) gepostet und auch die Rezepte dieser Serie […]

  • Antwort
    Juni - So schmeckt der Sommer - 10 Brunch Ideen zum Vorbereiten › letshavebreakfast.de
    15. Juni 2017 at 6:34

    […] und einfach selber zu machen sind diese Pancakes mit Ananas und Pfirsichen. Mit Dinkelmehl und ohne zusätzlichen Zucker sind sie auch noch richtig gesund. Aber nicht nur […]

  • Eine Antwort hinterlassen

    *