Marmeladen, Brotaufstriche, Dips

Gesund zum Frühstück – Mandelmus mit und ohne Schokolade

mandelmus selber machen, mandelmus rezepte, rezepte mit mandelmus, rezept frühstück, gesund frühstücken, gesundes frühstück rezepte, frühstück rezepte

Mandelmus – Mehr als Mandeln sind nicht drin

Mandelmus ist der Knaller! Es ist richtig lecker, gesund und vielseitig einsetzbar. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit finden wir Mandeln überall, aber auch sonst sollten sie in unserem Speiseplan nicht fehlen: Zum Beispiel als selbst gemachtes Mandelmus. Man braucht dazu nur Mandeln, einen Ofen, eine Küchenmaschine und in ein paar Minuten ist das Mus fertig.

Aus dem Ofen, in die Küchenmaschine und auf’s Brot – so geht Mandelmus

Hier geht’s direkt zum Rezept!

Das Mus ist kein Schlankmacher, deswegen sollten man nicht zu viel davon geniessen, aber verzichten sollten man auch nicht, denn es steckt voller gesunder Dinge. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Magnesium (mit einer Hand voll hat man seinen Tagesbedarf gedeckt), Kalium, Vitamin B1, Vitamin C gehören dazu, genau wie Proteine und Ballaststoffe. 

Also, ran an die gesunden kleinen Kerne und seid kreativ, denn Mandelmus kann man vielseitig verwenden. Ich mag meins mit Kakao gemischt als Brotaufstrich mit Bananenscheiben oder eingerührt in Porridge, aber auch in Smoothies oder beim Kochen bringt es Abwechslung und Geschmack. Viel Spaß beim Ausprobieren und lasst mich wissen, was Eure Lieblingsgerichte so sind.

Für das Mus kann man weiße oder braune Mandeln verwenden. Weiße und blanchierten Mandeln sind milder und das Mus hat eine schöne helle Farbe. Das Mus aus braunen Mandeln schmeckt kräftiger und ist dunkler. Im übrigen ist wird das Mus in Supermärkten meist gepresst, deswegen wird die Konsistenz dieser Variante ein wenig anders sein.

mandelmus selber machen, mandelmus rezepte, rezepte mit mandelmus, rezept frühstück, gesund frühstücken, gesundes frühstück rezepte, frühstück rezepte

Zweierlei aus gesunden Mandeln zum Frühstück

Rezept für Mandelmus mit und ohne Schokolade

Menge 1 Glas a' 200 Gramm

Dieses Rezept für Mandelmus funktioniert mit und ohne Schokolade und ist lecker und ganz ohne zusätzlichen Zucker gemacht

Zutaten

  • 250 g Mandeln

Für die schokoladige Version nimmt man die folgenden Zutaten:

  • 50 g Mandelmus
  • 4 Esslöffel Kakaopulver
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • optional: 2 Esslöffel geschmacksneutrales Speiseöl (z.B. Rapsöl)

Anweisungen

  1. Den Ofen auf 150 Grad vorheizen.
  2. Einen Topf mit Wasser aufsetzen und die Gläser auskochen.
  3. Dann die Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech auslegen und auf mittlerer Höhe für ca. 10 Minuten rösten.
  4. Die Mandeln etwas abkühlen lassen und in eine Küchenmaschine geben.
  5. Danach die Mandeln in der Küchenmaschine zu Mus verarbeiten. Immer mal wieder die Seiten freischaben und je nach Geschmack gerne ein wenig Salz dazu geben.

Die Küchenmaschine laufen lassen, bis das Mandelmus die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Das kann manchmal eine Weile dauern, aber nicht die Geduld verlieren, denn das Warten lohnt sich.

Und so bereitet man die schokolade Variante:

  1. Alle Zutaten miteinander vermischen und genießen.
  2. Das Öl dazu geben, wenn das Mus zu fest wird und man eine weichere Konsistenz haben möchte.

Notizen

Als Brotaufstrich oder in Smoothies eingerührt ist das Mandelmus richtig lecker und in diesem Fall ist selber machen auch viel günstiger, denn für das fertigen Mandelmus aus dem Supermarkt muss man tief in die Tasche greifen.

Menüart Brotaufstrich

Mandelmus selber machen, Mandelmus gesund, gesundes Frühstück, gesund frühstücken, Mandelbutter, Mandelmus Rezept, zuckerfrei

Mandelmus mit Schokolade – Das gesunde Nutella

mandelmus selber machen, mandelmus rezepte, rezepte mit mandelmus, rezept frühstück, gesund frühstücken, gesundes frühstück rezepte, frühstück rezepte

Mus aus Mandeln – Schnell und einfach selber gemacht

Merken

Verwandte Artikel

1 Kommentar

  • Antwort
    Erdnussbutter selber machen - Zwei Rezepte - Salzig oder schokoladig! › letshavebreakfast.de
    24. März 2017 at 9:27

    […] einfach wie in diesem Rezept beschrieben. Aber wer ein spezielles Rezept für Mandelmus sucht, der wird hier fündig. Und vielseitig verwendbar sind die Varianten auch. Pur als Aufstrich oder mit Kakao gemischt, […]

  • Eine Antwort hinterlassen

    *