Warmes

Gemüsepfanne mit Wintergemüse zum Frühstück – Lecker und wärmend

obst und gemüse, rezepte, rezepte gemüse, gemüse pfanne, rezept gemüsepfanne, gemüse, low carb gemüsepfanne

Gemüsepfanne zum Frühstück mit Ei und Brot

Willkommen im Winter und zu meiner winterlichen Frühstückspfanne mit roter Bete, Wirsingkohl, Pilzen, Paprika und Spiegelei. Als ich mir dieses Frühstück überlegte, hat es draußen furchtbar geschneit und ich sehnte mich nach etwas Warmen und Füllendem für genau so einen Tag.

Hier geht’s mit einem Klick direkt zum Rezept!

Während des Winters habe ich eigentlich fast immer Rote Bete und irgendeine Kohlsorte (in diesem Fall Wirsing) im Kühlschrank. Beide Gemüsesorten passen wunderbar in diese Jahreszeit und lassen sich vielseitig einsetzen. Für dieses Rezept habe ich auch gleich noch die Pilze vom Vortag verbraucht. Ebenso kam der Timutpfeffer zum Einsatz, den mir eine Freundin zum Geburtstag geschenkt hat. Timutpfeffer sorgt für eine etwas zitronig exotische Note. Wenn man ihn nicht zur Hand hat, kann man aber selbstverständlich auch ’normalen‘ schwarzen Pfeffer benutzen.

Im Übrigen eignet sich diese Frühstückspfanne auch für alle, die sich gesund ernähren wollen. Das Gemüse liefert viele Vitamine (A, C, B, E, K), Mineralstoffe (Folsäure, Jod, Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Phosphor, Eisen, Mangan, Biotin etc.) und das Ei wichtige Proteine, die wir gerade jetzt im Winter brauchen. Ausserdem eignet sich dieses Rezept auch für eine Low Carb Diät und für glutenfreie Ernährung. Also ran an das Wintergemüse und lasst es Euch schmecken.

obst und gemüse, rezepte, rezepte gemüse, gemüse pfanne, rezept gemüsepfanne, gemüse, low carb gemüsepfanne

Gemüse im Winter ist gesund und richtig lecker

Winterliches Gemüse zum Frühstück: Rote Bete, Wirsing, Pilze und Ei

Vorbereitung

Kochen

Gesamtzeit

Menge 4 Portionen

Mit Roter Bete, Wirsing, Pilzen und Ei eine winterliche Frühstückspfanne zaubern. Das geht ganz einfach und ist super lecker...Lasst es Euch schmecken. Lasst Euch bitte nicht von der langen Kochzeit abschrecken. Ihr müsst nur ab und an umrühren und in der Zwischenzeit könnt ihr wunderbar den Kaffee vorbereiten oder Eure Lieben aus dem Bett befördern. 

Zutaten

  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Rote Bete (roh oder gekocht)
  • Ca. 10 Blätter Wirsingkohl
  • 1 Paprika
  • 4 Champions
  • 4 große Eier
  • 2 Esslöffel Milch
  • 6 Esslöffel geriebenen Käse 
  • Salz und Pfeffer (Timur Pfeffer eignet sich hervorragend)
  • 2 Teelöffel frische Thymianblätter oder gehacktes Rosmarin
  • Halbe Zitrone
  • Optional: Brot und Aufstrich (zum Beispiel einen aus Tomaten und wie der geht, das lest ihr hier)

Anweisungen

  1. Rote Bete schälen, die Wirsingkohlblätter vom Strunk befreien und beides in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Rote Bete und den Wirsing dazu geben und bei mittlerer Hitze für ca. 5 Minuten braten. Ein wenig gemahlenen Pfeffer dazu geben. 
  3. In der Zwischenzeit die Paprika Pilze in Scheiben, die Paprika in kleine Stücke schneiden, in die Pfanne geben und für 10 Minuten weiter braten. 
  4. Dann das Ei, 1/2 Teelöffel Salz und die Milch verquirlen. Das Gemüse in der Pfanne auf eine Seite schieben und das Ei auf der andere Seite in der Pfanne braten.. 
  5. Anschliessend den Käse über dem Ei und dem Gemüse verteilen und alles miteinander verrühren und für 10 Minuten fertig braten. 
  6. Zum servieren die Zitrone viertel und den Thymian oder Rosmarin über das Essen streuen. Dann warm und zusammen mit Brot oder einer halben Avocado und den Zitronenscheiben servieren. 

Notizen

Lasst Euch bitte nicht von der langen Kochzeit abschrecken. Während der 25 Minuten müsst ihr nur ab und an umrühren und sonst könnt ihr Euch um alle anderen Frühstücksvorbereitungen kümmern. 

Menüart Frühstück

obst und gemüse, rezepte, rezepte gemüse, gemüse pfanne, rezept gemüsepfanne, gemüse, low carb gemüsepfanne

Was will man mehr? Gemüse, Ei und Brot…

obst und gemüse, rezepte, rezepte gemüse, gemüse pfanne, rezept gemüsepfanne, gemüse, low carb gemüsepfanne

Wintergemüse – Rote Bete, Wirsing und Paprika zum Frühstück

Und andere Low Carb Frühstücksideen gibt es auch!

Merken

Verwandte Artikel

1 Kommentar

  • Antwort
    Gesund frühstücken und dabei abnehmen - geht das? › letshavebreakfast.de
    31. März 2017 at 9:03

    […] bewusst, dass man das nicht mit jedem Frühstück zu sich nimmt, aber vielleicht probiert ihr die Gemüsepfanne hier aus, ein guter Anfang sind die […]

  • Eine Antwort hinterlassen

    *