Quiches und Aufläufe

Geniales Rezept: Lasagne Bolognese mal anders – schnell aus der Pfanne

one pot pasta, one pot pasta tomate, lasagne bolognese, lasagne rezept einfach, lasagne mit hackfleisch, one pot rezepte, one pot pasta, one pot pasta rezepte

Lasagne Bolognese aus der Pfanne

Pfannen-Lasagne ist eine tolle und schnelle Alternative für alle die unter der Woche aus Lasagne nicht verzichten wollen. Eine gute selbstgemachte Lasagne ist etwas, das jeder mag! Leider ist sie sehr zeit- und arbeitsintensiv. Man macht sie höchstens selber, wenn man Gäste erwartet oder man viel Zeit hat, zum Beispiel an Sonntagen. Aber es gibt da etwas, dass allen hilft, die an einem Wochentag nicht auf eine leckere Lasagne verzichten wollen und zwar die Pfannen-Lasagne. Sie geht schnell, ist lecker kräftig im Geschmack und gleichzeitig genauso cremig und käsig, wie eine echte Lasagne. Sie sieht nur ein wenig anders aus, aber das tut dem Geschmack nicht weh. Also, probiert sie aus und lasst es Euch schmecken.

Hier geht’s direkt zum Rezept!

one pot pasta, one pot pasta tomate, lasagne bolognese, lasagne rezept einfach, lasagne mit hackfleisch, one pot rezepte, one pot pasta, one pot pasta rezepte

Pfannen-Lasagne

Für eine richtig gute selbstgemachte Lasagne braucht man viel Lust, Zeit und Liebe. Die Liebe für Lasagne ist nicht das Problem, denn die tragen wir alle in uns. Mit der Lust und der Zeit sieht es da schon anders aus. Die ist meist knapp, vor allem dann, wenn es um ein Unter-der-Woche-Abendbrot geht. Bevor ein selbstgemachte Lasagne auf dem Tisch steht, muss die Sosse für mindestens 2 Stunden vor sich hin köcheln, der Käse gerieben und alles zusammen übereinander in eine Auflaufform geschichtet werden. Und dann muss sie noch für mindestens 30 Minuten gebacken werden. Puh, allein der Gedanke kann einem den Schweiß auf die Stirn treiben. Also entscheiden wir uns dagegen und machen doch lieber Pasta mit naja einer Fleischsosse. Schade.

Für eine richtig gute selbstgemachte Lasagne braucht man viel Lust, Zeit und Liebe!

one pot pasta, one pot pasta tomate, lasagne bolognese, lasagne rezept einfach, lasagne mit hackfleisch, one pot rezepte, one pot pasta, one pot pasta rezepte

Ich will mehr von dieser Pfannen-Lasagne

Wirklich schade, denn es gibt tatsächlich einen Weg, der es erlaubt, Lasagne auch unter der Woche selber zu machen und zwar als Pfannen-Lasagne. Die Idee ist mir gekommen, als ich ein Rezept für One-Pot-Pasta-Meals, also Ein-Topf-Gerichte mit Nudeln, gefunden habe. Es ging um eine einfache Tomatensosse mit italienischer Salami. Es wurdealles in einen Topf getan und gekocht. Nach 30 Minuten war es dann fertig, dieses wirklich leckere und schnelle Gericht. Und da dachte ich mir, dass das doch genauso mit einer Hackfleischsosse und zerbrochenen Lasagneplatten funktionieren sollte. Ich habe das also ausprobiert und war mit dem Ergebnis so zufrieden, dass ich das hier gleich mit Euch teilen möchte.

one pot pasta, one pot pasta tomate, lasagne bolognese, lasagne rezept einfach, lasagne mit hackfleisch, one pot rezepte, one pot pasta, one pot pasta rezepte

Viel Geschmack in kurzer Zeit

Die Sosse ist kräftig und durch die Stärke der Lasagneplatten sehr cremig. Da die Pastaplatten genauso in der Sosse kochen, wie im Ofen backen, nehmen sie den ganzen Geschmack der Tomaten, des Fleischs und der Kräuter auf. Der Käse schmilzt mit der Restwärme und wer es ein wenig knusprig haben möchte, der schiebt die Pfanne einfach für ein paar Minuten in den Ofen unter den Grill. Meine Eltern, die vorbei kamen und mitgegessen haben, waren genauso begeistert wie wir. Also, ich für meinen Teil werde die jetzt öfter machen, diese leckere Pfannen-Lasagne.

one pot pasta, one pot pasta tomate, lasagne bolognese, lasagne rezept einfach, lasagne mit hackfleisch, one pot rezepte, one pot pasta, one pot pasta rezepte

Lasagne Bolognese mal anders

Ein geniales Rezept für ein schnelle Lasagne aus der Pfanne

Vorbereitung

Kochen

Gesamtzeit

Menge 4 Portionen

Pfannen-Lasagne ist eine einfache, schnelle und leckere Variante Lasagne für ein Abendbrot an einem Wochentag zu bereiten. Probiert sie aus und überzeugt Euch selber. 

Zutaten

  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 700 ml Passierte Tomaten (Passata)
  • 500 g Rinderhackfleisch 
  • 400 ml Rinderbrühe (gibt es fertig in größeren Supermärkten)
  • 2 Möhren
  • 150 g Champions
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • Zucker (1 bis 2 Teelöffel - nach Geschmack)
  • 1 Esslöffel getrockneter Basilikum
  • 2 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 1 Lorbeerblatt
  • 6 Lasagneplatten
  • 100 g Käse (Edamer oder Mozarella)
  • 100 g Schmand
  • Salz und Pfeffer
  • Ofenfeste Pfanne

Anweisungen

  1. Olivenöl in die ofenfesten Pfanne geben. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze für 5 Minuten glasig dünsten. Dann das Hackfleisch dazu geben und anbraten.
  2. Möhren und Champions putzen. Die Möhren vierteln, dann in kleine Stücke schneiden und in die Pfanne geben. Die Champions vierteln und in die Pfanne geben.
  3. 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer in die Pfanne geben.
  4. Die passierten Tomaten zusammen mit Rinderbrühe, Tomatenmark, Lorbeerblatt, Oregano, Basilikum, einem Teelöffel Salz und einem Teelöffel Zucker in die Pfanne geben, gut verrühren und aufkochen. Dann auf niedriger Hitze für mindesten 15 Minuten köcheln lassen.
  5. Die Lasagneplatten grob zerkleinern und in die Sosse geben. Ab und an umrühren. Die Lasagneplatten nehmen viel Flüssigkeit auf. Wenn die Sosse zu dick wird, einfach mit ein wenig Wasser verdünnen. Ausserdem immer darauf achten, dass die Lasagneplatten gut mit der Flüssigkeit bedeckt sind. 
  6. Achtung: Die Kochzeit variiert je nach der Art der Lasagneplatte. Also bitte die Packungsanleitung beachten und immer mal wieder probieren, ob die Pasta fertig ist.
  7. In der Zwischenzeit den Käse reiben, mit dem Schmand mischen und nachdem die Platten bissfest sind in der Pfanne verteilen. Die Pfanne abdecken, den Herd abschalten, Tisch decken und seine Familie oder Freunde an den Tisch zum Essen rufen. Bis dahin ist der Käse geschmolzen. 
  8. Wer angebräunte Lasagne haben möchte, der schiebt die Pfanne für ca. 8 Minuten unter den Grill im Ofen. 

Notizen

Tipp: Für eine vegetarische Variante des Gerichts kann man das Hackfleisch einfach mit 800 g Zucchini, Pilzen oder Spinat austauschen.

Oder probiert diese vegane Variante mit Cannelloni aus Zucchini gefüllt mit Spinat und Basilikum mit einer schnellen Tomatensosse.

Menüart Abendbrot

one pot pasta, one pot pasta tomate, lasagne bolognese, lasagne rezept einfach, lasagne mit hackfleisch, one pot rezepte, one pot pasta, one pot pasta rezepte

Cremig, kräftig und einfach lecker – Pfannen-Lasagne

Verwandte Artikel

Keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

*