Getränke und Drinks

Limonade selber machen – 3 Rezepte und ein paar Tipps und Tricks!

limonade selber machen, limonade rezept, ingwer limonade, selbstgemachte limonade, limonade selbst machen, limetten limonade, sirup

Selbstgemachte Limonade

Selbstgemachte Limonade ist etwas tolles.  Man sieht sie oft in Filmen und ich wollte schon immer mal wissen, wie man Limonade selber macht. Also habe ich ein wenig recherchiert und für Euch zusammengefasst, was ich gefunden habe. Außerdem habe ich gleich auch noch drei Rezepte kreiert, die kinderleicht nach zu machen sind und ich hier mit Euch teilen möchte. Also freut Euch auf Tipps und Tricks sowie Zitronen-Limonade mit einem Hauch Basilikum, Ingwer-Limettonade mit Sommerbeeren und eine Erdbeer-Minze-Limonade. 

limonade selber machen, limonade rezept, ingwer limonade, selbstgemachte limonade, limonade selbst machen, limetten limonade, sirup

Minze-Sirup, Ingwer-Sirup und ein einfacher Sirup für Limonade

Hier geht’s direkt zu den Rezepten!

Sicher man kann Limonade auch kaufen. Einige schmecken sicher auch richtig gut, aber wenn man auf Haltbarmacher oder Geschmacksverstärker verzichten will, dann muss man seinen sprudelnden Drink selber machen und das ist wirklich kinderleicht und geht super schnell. Vor allem dann, wenn man einen Sirup im Kühlschrank stehen hat, den man immer dann nutzen kann, wenn man Lust auf ein erfrischendes Glas Limonade hat.

1. Sirup – ohne Zucker oder mit?

Tja, das ist eine Frage, die ich nicht mit leichtem Herzen beantworten kann. Wer meinen Blog verfolgt, der weiß, dass ich versuche raffinierten Zucker und auch Ersatzzucker, wie Stevia, Birkenzucker, Süßstoffe o. ä. zu vermeiden. Das hat verschiedene Gründe und wer es genau wissen mag, der kann sich diesen Beitrag anschauen. Aber in Bezug auf eine selbstgemachte Limonade ist meine Antwort sonnenklar: JA – In den Sirup muss Zucker!

Jede Limonade ist süß, die ein mehr, die andere weniger, aber die, die ich kenne, beinhalten alle Zucker oder Süßstoffe und solange man diese Limo nicht literweise trinkt, sondern sie als das sieht, was sie ist, nämlich ein ab-und-an Erfrischungsgetränk, dann ist der Zucker auch nicht das Problem. Also, JA, bitte unbedingt JA – Zucker bzw. Sirup muss in die Limonade.

limonade selber machen, limonade rezept, ingwer limonade, selbstgemachte limonade, limonade selbst machen, limetten limonade, sirup

Sirup für Limonade zum selbermachen

2. Ist es schwer Sirup selber zu machen?

Nein, Sirup selber zu machen ist kinderleicht und er ist wichtig für eine Limonade. Sirup besteht eigentlich immer aus gleichen Teilen Wasser und Zucker, z. B. eine Tasse Wasser wird mit einer Tasse Zucker aufgekocht. Man kann gleich ein wenig mehr Sirup einkochen, denn der hält sich bis zu zwei Wochen im Kühlschrank.

Wenn man Sirup mit Geschmack als Grundlage nehmen möchte, dann sollte man ihn zusammen mit den Kräutern oder Gewürzen abkühlen lassen, damit diese genug Zeit haben, ihren Geschmack an den Sirup abzugeben.

limonade selber machen, limonade rezept, ingwer limonade, selbstgemachte limonade, limonade selbst machen, limetten limonade, sirup

Zitronen Limonade mit Basilikum

3. Zitronen oder Limetten – Tipps und Tricks zum Entsaften

Als Grundlage von vielen Limonaden werden neben einem süßen Zuckersirup auch oft Zitronen oder Limetten verwendet. Vor allem im Sommer sind die sehr beliebt, weil sie so schön säuerlich und erfrischend sind. Und um den meisten Saft aus den Früchten zu holen, empfiehlt es sich die Zitronen / Limetten vor dem Entsaften eine paar Mal mit Druck durch die Hand hin und her zu rollen. Außerdem geht das Entsaften rasend schnell, wenn man einen elektrischen Entsafter hat. Ich habe keinen und bin aber mit meiner manuellen Zitronenpresse durchaus zufrieden. Ach, und wer kein Fruchtfleisch mag (ja sowas soll es geben) der sollte den Saft vor dem Mischen mit Sirup und Wasser durch ein engmaschiges Sieb gießen.

limonade selber machen, limonade rezept, ingwer limonade, selbstgemachte limonade, limonade selbst machen, limetten limonade, sirup

Limonade mit Ingwer, Limetten und Sommerbeeren

4. Welche Wasser – Stilles – oder sprudelndes?

Das ist jedem selber überlassen, obwohl ich sagen muss, dass ich bei Limonade immer zu Soda, also sprudelndem Wasser greifen würde. Der Grund ist ganz einfach. Stilles Wasser – naja ist eben still und eine richtige Limonade braucht eben in irgendeiner Form Sprudel.

5. Eiswürfel oder nicht?

Auf jeden Fall! Toll wären solche in denen kleine Früchte eingefroren wurden, aber die hat man nicht immer bei der Hand, außer man plant die vorher ein. Aber wenn ihr daran denkt, dann solltet ihr die verwenden, denn sie sehen immer toll aus.

limonade selber machen, limonade rezept, ingwer limonade, selbstgemachte limonade, limonade selbst machen, limetten limonade, sirup

Drei Ideen für selbstgemachte Limonade

6. Limonaden Variationen

Wie oben erwähnt ist Limonaden mit Zitronen sicher der Klassiker, aber es gibt natürlich auch verschiedenste Variationen. Hier sind ein paar Ideen aufgeführt, die sich superschnell verwirklichen lassen:

Für einen ‚Limettonade‘ mischt man den Sirup mit Wasser und Limetten anstelle von Zitronen.

Für einen rosa Limonade kann man ein paar Esslöffel Grenadine mit dem Sirup und Wasser mischen.

Für eine Limonade mit Ingwer (sehr beliebt und lecker) kocht man den Sirup mit ein paar Scheiben Ingwer auf und lässt ihn im Sirup bis dieser kalt ist. Dann entfernt man ihn und mischt ihn mit Wasser und anderen Zutaten. das Rezept dafür und eine Limonaden-Ideen findet ihr unten.

Für Limonade mit Kräutergeschmack kocht man ganz einfach den Sirup auf, legt man ein paar Kräuter (Thymian, Basilikum, Rosmarin o. ä.) rein und lässt das ganze zusammen abkühlen. Nicht vergessen die Kräuter vor dem Mischen mit Wasser zu entfernen. Auch hier könnt ihr im Rezepteil nachlesen.

limonade selber machen, limonade rezept, ingwer limonade, selbstgemachte limonade, limonade selbst machen, limetten limonade, sirup

Limonade mit Minze und Erdbeeren

7. Die richtige Mischung

Auf einen Teil Sirup kommen 4 Teile Wasser und 1 Teil Zitronen oder Limette. Man kann den Geschmack mit ein wenig mehr oder Sirup oder Zitrone an seinen eigenen Geschmack anpassen. Ganz wie man möchte.

Außerdem kann man natürlich die Zitrone mit allen möglichen anderen pürierten, entsafteten oder frischen Früchten austauschen oder kombinieren. Seid kreativ und nehmt das, was ihr wollt. Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Granatapfel oder ein Sirup mit einem Hauch von Pfefferminze, Basilikum oder Ingwer passen perfekt. Und wie das geht, dass könnt ihr jetzt erfahren. Viel Spaß mit dem Grundrezept für Limonade und drei Variationen zum Ausprobieren.

limonade selber machen, limonade rezept, ingwer limonade, selbstgemachte limonade, limonade selbst machen, limetten limonade, sirup

Limonade selber machen ist kinderleicht

Rezept für selbstgemachte einfache, Minze und Ingwer Limonade

Vorbereitung

Kochen

Gesamtzeit

Menge je 1 Glas und mehr Sirup

Limonade ist gerade jetzt im Sommer sehr lecker und bringt Abwechslung auf den Tisch. Hier gibt es ein Grundrezept und drei verschiedene Variationen für dieses leckere Sommergetränk.

Freut euch auf: 

  • Zitronen-Limonade mit einem Hauch von Basilikum
  • Ingwer-Limonade mit Sommerbeeren und Limetten
  • Pfefferminzige Limonade mit Erdbeeren

 

Zutaten

Zutaten für Zitronen-Limonade mit einem Hauch Basilikum

Einfacher Sirup 

  • 200 g Zucker
  • 200 ml Wasser

Ein Glas (ca. 250 ml) Zitronen-Limonade mit Basilikum

  • 1 Teelöffel einfachen Sirup
  • 25 ml (2,5 Esslöffel) frisch gepresster Zitronensaft
  • 250 ml Wasser mit Sprudel (z.B. Soda)
  • 2 Stängel Basilikum
  • Eiswürfel 

Zutaten für Ingwer-Limonade mit gemischten Beeren und Limetten 

Ingwer-Sirup 

  • 200 g Zucker
  • 200 ml Wasser
  • 1 Daumengroßes Stück Ingwer

Ein Glas (ca. 250 ml) Ingwer-Limonade mit Sommerbeeren und Limette

  • 1 Teelöffel Ingwer-Sirup
  • 25 ml (ca. 2,5 Esslöffel) frisch gepresster Limettensaft 
  • 250 ml Wasser mit Sprudel (z.B. Soda)
  • 2 Esslöffel gemischte Beeren (frische oder gefroren)
  • Eiswürfel

Zutaten für eine Erdbeer-Minze-Limonade

Minze-Sirup

  • 200 g Zucker
  • 200 ml Wasser
  • 1/2 Packung (ca. 5 Stängel) Minze

Ein Glas (ca. 250 ml) Erdbeer-Minze-Limonade

  • 1 Teelöffel Minz-Sirup
  • 10 ml (1 Esslöffel) frisch gepresster Zitronensaft
  • 250 ml Wasser mit Sprudel (z.B. Soda)
  • 4 Erdbeeren
  • 1 paar Erdbeeren und Minze-Blätter zum Garnieren
  • Eiswürfel

Anweisungen

Zubereitung für Zitronen-Limonade mit einem Hauch Basilikum

Einfacher Sirup

  1. Zucker und Wasser zusammen in einem Kopf aufkochen und so lange köcheln bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen und in ein sauberes Gefäss mit Deckel geben. 

Zubereitung Zitronen-Limonade (ein Glas - ca. 250 ml)

  1. 1 Teelöffel Sirup mit dem Zitronensaft vermengen und mit 250 ml Soda-Wasser auffüllen. Zwei Stängel Basilikum und Eiswürfel dazu und kalt genießen. 

Zubereitung für Ingwer-Limonade mit Sommerbeeren und Limetten

Ingwer-Sirup

  1. Ingwer abspülen, in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Zucker und Wasser aufkochen bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  2. Dann abkühlen lassen, den Ingwer entfernen und in ein sauberes Gefäss mit Deckel geben. 

Ingwer-Beeren-Limetten-Limonade 

  1. 1 Teelöffel Sirup mit dem Limettensaft vermengen und 250 ml Soda-Wasser auffüllen. Die Beeren und Eiswürfel dazu und gleich genießen. 

Zubereitung für Minze-Erdbeeren-Limonade

Minze-Sirup

  1. Zucker und Wasser zusammen in einem Kopf aufkochen und so lange köcheln bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  2. Dann die Minze in den Sirup geben, umrühren und für mindestens 1 Stunde  abkühlen lassen.
  3. Abschließend die Minze entfernen und den Sirup in ein sauberes Gefäss mit Deckel geben.  

Erdbeer-Minze-Limonade

  1. 1 Teelöffel Sirup mit dem Zitronensaft vermengen und die Erdbeeren in das Glas geben und leicht anstossen, dann mit 250 ml Soda-Wasser auffüllen. Eiswürfel dazu, ein paar Blätter Minze in das Glas geben und gleich genießen. 

Notizen

Der Sirup hält sich für bis zu 2 Wochen in einem verschlossenen Gefäß im Kühlschrank. Wenn ihr Euch immer nur ein Glas Limonade zaubern wollte, dann nehmt einfach zwei Esslöffel Sirup und doppelt soviel Zitronen Saft auf ein 250 ml Glas mit Sprudelwasser. Das gleich gilt für den Ingwer- und Minz-Sirup. Für mich gehören für alle Kreationen Eiswürfel dazu.

Menüart Getränke

limonade selber machen, limonade rezept, ingwer limonade, selbstgemachte limonade, limonade selbst machen, limetten limonade, sirup

Erfrischende Limonade

Verwandte Artikel

1 Kommentar

  • Antwort
    8 Picknick Rezepte: Bevor der Sommer geht und der Herbst beginnt › letshavebreakfast.de
    31. August 2017 at 7:05

    […] wenn sie selber gemacht ist dann noch viel besser. Freut Euch auf drei Variationen: eine klassische Limonade, Limettonade und einer Minzonade. Wenn ihr nicht wisst, was ich meine, dann lasst Euch doch einfach überraschen. Und wenn ihr etwas […]

  • Eine Antwort hinterlassen

    *