Frühstück mit Superfood

Chia Pudding Rezept: Der Beweis, dass Frühstück gesund UND lecker ist

chia samen pudding, chia samen, chia pudding rezept, chia pudding rezepte, chia pudding grundrezept, chia pudding frühstück

Chia-Pudding mit Erdbeermus, Nektarine und Berberitzen

Heute gibt es mal wieder ein schnelles Rezept für ein gesundes Frühstück: Chia-Pudding mit Haferflocken, Berberitzen, Nektarine und Erdbeermus. Es ist außerdem der Beweis, dass Frühstück gesund UND lecker sein kann. Es macht satt, ist voller wichtiger und wertvoller Nährstoffe, Mineralien und Vitamine und mit frischem Obst schmeckt es so schön sommerlich frisch. Außerdem bereitet man es Abends vor, wird dann einfach über Nacht in den Kühlschrank gestellt und am nächsten Morgen muss man nur noch das frische Obst dazu geben und schon ist es fertig. Sehr schnell, sehr leicht, sehr gesund und sehr, sehr lecker!

chia samen pudding, chia samen, chia pudding rezept, chia pudding rezepte, chia pudding grundrezept, chia pudding frühstück

Gesund in den Tag starten mit diesem Rezept für Chia-Pudding

Hier geht’s direkt zum Rezept!

Am liebsten verwende ich Chia Samen in Overnight Oats  oder Granola, aber in letzter Zeit habe ich auch immer öfter cremigen Chia-Pudding daraus gemacht. Ich weiß, das „Pudding“ hier irreführend ist, denn unser Pudding besteht aus Milch, Ei, Stärke und Geschmack (z.B. Vanille oder Schoko). Aber ich nehme mal an, da dieses leckere Frühstück aus Amerika kommt und dort Pudding mit etwas ‚cremiges‘ verbunden wird, wurde der Begriff hier einfach übernommen. Wie auch immer ihr es nennt, ich würde es mit ‚sehr schnell, sehr einfach, sehr lecker und sehr gesund‘ beschreiben.

chia samen pudding, chia samen, chia pudding rezept, chia pudding rezepte, chia pudding grundrezept, chia pudding frühstück

Chia Pudding zum Frühstück

Und auch der Kreativität und dem eigenen Geschmack sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt eigentlich alles verwenden und hinzufügen (oder auch weglassen), wie ihr Lust habt. Wichtig ist nur, das die kleinen Chia-Samen genug Zeit haben sich mit Flüssigkeit voll zu saugen. Welche Flüssigkeit das ist, dass könnt ihr selber entscheiden. Joghurt ist mein „go to“ Favorit, aber anderes funktioniert auch super. Vor einer Weile habe ich Chia und Kokosmilch geschmischt und dann mit Vanille und Heidelbeeren als Dessert zu bereitet. Das war wirklich lecker und ich kann mir das auch super zum Frühstück vorstellen, nicht jeden Tag, aber ab und an auf jeden Fall.

chia samen pudding, chia samen, chia pudding rezept, chia pudding rezepte, chia pudding grundrezept, chia pudding frühstück

Gesund, schnell und lecker: Chia-Pudding mit Erdbeermus

Also, wie auch immer und was auch immer ihr wollt, ran an diese kleinen Samen und probiert dieses Rezept mit Haferflocken, Berberitzen, Nektarine und Erdbeeren aus. Es ist einfach, schnell, wirklich lecker und gesund, denn mit dem Joghurt, Chia und frischem Obst, bekommt ihr alles, was ihr braucht, um gesund in den Tag zu starten: Proteine, Mineralstoffe und viele Vitamine.

chia samen pudding, chia samen, chia pudding rezept, chia pudding rezepte, chia pudding grundrezept, chia pudding frühstück

Mit diesem Frühstück, startet man gesund in den tag

Chia Pudding Rezept mit Haferflocken, Berberitzen, Nektarine und Erdbeermus

Vorbereitung

Gesamtzeit

Menge 2 Portionen

Schnell und super einfach gemacht ist diese Frühstücksidee perfekt für alle, die Morgens wenig Zeit haben, sich aber trotzdem gesund ernähren wollen. Joghurt, Chia Samen, Haferflocken, Nektarine, Berberitzen und Erdbeermus all das ist drin und zusammen schmeckt es wunderbar. Lasst es Euch schmecken.

Zutaten

  • 300 g Joghurt (ich nehme 1,5% Fett, der schmeckt mir am besten, aber ihr könnt auch anderen nehmen)
  • 4 Teelöffel Chia-Samen
  • 4 Teelöffel Berberitzen
  • 1 Nektarine
  • 10 Erdbeeren

Anweisungen

  1. Erdbeeren putzen und pürieren. 
  2. Joghurt mit Berberitzen und Chia mischen und die Hälfte mit der Hälfte des Erdbeerenpürees mischen. 
  3. Dann den mit Erdbeeren gemischte Chiapudding auf zwei Gläser mit Deckel verteilen. 
  4. Anschließend den restlichen Chia-Pudding auf die Gläser verteilen mit dem Deckel verschliessen und über Nacht oder für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. So können sich die Chia Samen mit der Flüssigkeit vollsaugen.
  5. Das restliche Erdbeerpüree in ein Gefäß geben und bis zum nächsten Morgen im Kühlschrank aufbewahren. 
  6. Am nächsten Morgen die pürierten Erdbeeren auf den Chia-Pudding geben.
  7. Dann die gewaschene Nektarine in Spalten schneiden und zum Chia-Pudding servieren.

Notizen

Die Erdbeeren können zum Beispiel auch mit Mango oder Passionsfrucht ausgetauscht werden. Oder man streut noch etwas Granola, wie diese zuckerfreie  Version über den Chia-Pudding. Wie auch immer ihr ihn esst, lasst es Euch schmecken und beweisen, dass Frühstück gesund UND lecker sein kann. 

Menüart Frühstück

chia samen pudding, chia samen, chia pudding rezept, chia pudding rezepte, chia pudding grundrezept, chia pudding frühstück

Proteine, Vitamine und viele Mineralstoffe stecken in diesem Frühstücksrezept

chia samen pudding, chia samen, chia pudding rezept, chia pudding rezepte, chia pudding grundrezept, chia pudding frühstück

Ein Schnees Rezept zum Frühstück

MerkenMerken

Verwandte Artikel

Keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

*