Schnelles Frühstück

Porridge zum Frühstück: Mit diesen Ideen wird es etwas besonderes

Porridge muss nicht langweilig sein!

grundrezept porridge, rezept porridge, porridge rezepte, haferflocken, porridge machen, haferflocken rezepte, frühstück haferflocken, haferflocken frühstück, Haferflocken gesund, haferflocken abnehmen

Porridge zum Frühstück ist ein Klassiker

Porridge – Für alle diejenigen unter uns, die sich gesund ernähren wollen, ist er zum Frühstück nicht mehr wegzudenken. Überall können wir nachlesen, wie gesund Haferflocken sind und wie lecker dieser süßlich-cremige Brei sei. Und ja, es stimmt, aber manchmal ist es auch ganz schön langweilig.  Und das wollte ich so nicht hinnehmen und somit habe ich mich auf die Suche begeben und viele Varianten ausprobiert. Die leckersten von ihnen habe ich hier aufgeschrieben und will sie nun mit Euch teilen. 

grundrezept porridge, rezept porridge, porridge rezepte, haferflocken, porridge machen, haferflocken rezepte, frühstück haferflocken, haferflocken frühstück, Haferflocken gesund, haferflocken abnehmen

Porridge aus Haferflocken und Milch

Mein Partner isst Porridge so gut wie immer zum Frühstück und das schon seit Jahren. Normalerweise ass er sein Porridge mit Milch und manchmal mit Banane. Vor Kurzem allerdings hat sogar er gemeint, dass es doch mal toll wäre, wenn seine morgendlichen Haferflocken ein wenig mehr zu bieten hätten. Und das habe ich mir zu Herzen genommen und heute stelle ich Euch neben dem Grund-Rezept für Porridge auch ein paar Varianten vor, die Abwechslung in die allmorgendlichen Haferflocken bringen.

Im Übrigen ist das Porridge-Gewürz mein absoluter Favorit und hier geht’s direkt zum Rezept!

1. Grund-Rezept für Porridge

Die Zubereitung von Porridge ist eigentlich ganz einfach. Man nimmt feine Haferflocken (ca. 30 g pro Portion) und kocht sie langsam für mindesten 8 Minuten in 200 ml Milch auf. Dabei immer wieder umrühren, damit der Porridge auch schön cremig wird. Man kann auch Wasser nehmen, aber ich finde Milch ist substantieller und zum Frühstück brauchen wir ja auch ein wenig Substanz. Und um dieses Grund-Rezept abwechslungsreich zu gestalten habe ich hier ein paar Ideen gesammelt:

grundrezept porridge, rezept porridge, porridge rezepte, haferflocken, porridge machen, haferflocken rezepte, frühstück haferflocken, haferflocken frühstück, Haferflocken gesund, haferflocken abnehmen

Porridge mit brauner Butter

2. Porridge mit brauner Butter

Ja, ja – gesund hört sich anders an, aber ich sage Euch ein Teelöffel braune Butter über dem Porridge wird der Gesundheit nicht schaden. Und letztlich geht es ja auch um den Geschmack und braune Butter ist wirklich lecker, dass wissen wir alle. Ihr solltet das wirklich mal probieren.

REZEPT – Porridge mit brauner Butter

Zuerst bereitet ihr das Porridge Grund-Rezept vor. Alles was ihr dazu braucht ist pro Portion Porridge 1 Teelöffel Butter, die langsam in einer Pfanne erhitzt und gebräunt wird. Sobald die Butter zu schäumen anfängt, müsst ihr ein wenig aufpassen. Kurz danach bildet sie ‚braune Flecken‘ und dann fängt sie an nach Nüssen zu riechen. Wenn dieser Punkt erreicht ist, dann giesst sie bitte über den Porridge und rührt ihn um.

grundrezept porridge, rezept porridge, porridge rezepte, haferflocken, porridge machen, haferflocken rezepte, frühstück haferflocken, haferflocken frühstück, Haferflocken gesund, haferflocken abnehmen

Porridge mit pochierten Eiern

2. Pochiertes Ei

Pochiertes Ei und Porridge passt auf den ersten Blick vielleicht nicht ganz, aber wenn das weiche, flüssige Eigelb auf den cremigen Porridge trifft, dann werdet ihr an mich denken. So lecker!

REZEPT für Porridge mit pochiertem Ei

Wie ihr Porridge kocht das könnt ihr am Anfang des Artikels nachlesen und wie man pochierte Eier macht, dann könnt ihr in dieser Anleitung nachlesen.

grundrezept porridge, rezept porridge, porridge rezepte, haferflocken, porridge machen, haferflocken rezepte, frühstück haferflocken, haferflocken frühstück, Haferflocken gesund, haferflocken abnehmen

Porridge-Gewürz

3. Porridge-Gewürz (Oatmeal-Gewürz)

Ja, es gibt tatsächlich Porridge-Gewürz. Und das könnt ihr entweder kaufen oder so wie ich selber machen. Es ist nämlich gar nicht so schwer und der Vorteil liegt darin, dass man sich die Menge der einzelnen Zutaten selber wählen kann. Und das habe ich getan. Nach einigem probieren, ist das hier die Variante der mein Partner am Liebsten mag. Man kann das Gewürz auch auf Vorrat vorbereiten, so dass es morgens richtig schnell geht. Für 5 Mahlzeiten einfach alle Mengenangaben für die Gewürze (ausser Ingwer) mit 5 multiplizieren und in ein gut verschlossenes Glas füllen. Dann 1 Esslöffel der Gewürzmischung zu jeder Portion Porridge dazu geben.

So geht’s – Porridge-Gewürz ganz einfach selber machen.

Porridge-Gewürz ganz einfach selber machen

Vorbereitung

Gesamtzeit

Menge 1 Portion

Man kann das Gewürz auch auf Vorrat vorbereiten, so dass es morgens richtig schnell geht. Für 5 Mahlzeiten einfach alle Mengenangaben für die die trockenen Zutaten mit 5 multiplizieren und in ein verschließbares Glas füllen. Dann morgens 1 Esslöffel der Gewürzmischung und den frischen geriebenen Ingwer zu jeder Portion Porridge geben und gut umrühren.

Zutaten

getrocknete Zutaten

  • 1/2 Teelöffel Kokosraspeln
  • 1/2 Teelöffel Kakao 
  • 1 Esslöffel Mandeln (geraspelt)
  • 1 Teelöffel Chia 
  • 1/4 Teelöffel Zimt 
  • 1 Teelöffel geriebene Vanilleschote

Frische Zutat

  • 1/2 Teelöffel frisch geriebener Ingwer 

Anweisungen

  1. Porridge zubereiten. Grund-Rezept siehe oben. 
  2. Dann alle Zutaten in den Porridge geben und gut umrühren. 

Notizen

Lasst es Euch schmecken. 

Menüart Frühstück

grundrezept porridge, rezept porridge, porridge rezepte, haferflocken, porridge machen, haferflocken rezepte, frühstück haferflocken, haferflocken frühstück, Haferflocken gesund, haferflocken abnehmen

Grundrezept Porridge

4. Porridge mit Banane

Ich gebe zu, dieses Rezept ist nicht neu, aber ein Klassiker der hier mit rein muss. Die Banane gibt zusätzliche Energie und macht das Porridge zuckersüß, obwohl tatsächlich kein Zucker hinzugefügt werden muss.

Und hier gibt es das Rezept für diese wirklich schnelle und klassische Porridge Variation.

 

grundrezept porridge, rezept porridge, porridge rezepte, haferflocken, porridge machen, haferflocken rezepte, frühstück haferflocken, haferflocken frühstück, Haferflocken gesund, haferflocken abnehmen

Geröstete Samen oder Nüsse

5. Geröstete Haferflocken, Sesam, Kürbis- oder Sonnenblumenkerne

Wer Röstaroma mag, der wird diese Version lieben. Viel mehr gibt es da eigentlich auch nicht zu sagen, ausser das man neben Haferflocken auch Sonnenblumen- oder Kürbiskerne rösten und über den Porridge geben kann, um das Röstarome zu haben. Nüsse funktionieren im Übrigen auch sehr gut.

REZEPT für Porridge mit Gerösteten Nüssen oder Kürbis- und Sonnenblumenkernen

Einfach zwei Esslöffel Haferflocken, Sonnenblumen- oder Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne anrösten und in den fertigen Porridge einrühren.

Verwandte Artikel

1 Kommentar

Eine Antwort hinterlassen

*