Gemüse und Suppen

WIRSING – dekorativ, gesund und sehr lecker mit diesen REZEPTEN und IDEEN

Rezept wirsing, wirsing rezepte, wirsing gemüse, wirsing auflauf, wirsing eintopf, wirsing kochen, wirsing zubereiten, rezepte mit wirsing, rezept mit wirsing, wirsing vegetarisch, wirsing pfanne, wirsing suppe

Lecker und wunderschön

Wirsing ist wohl die ‚Schönste‘ unter den bekannten Kohlsorten, so denke ich auf jeden Fall. Seine Blätter sind dunkel- bis hellgrün und er schmeckt im Vergleich zu anderen Kohlsorten sehr mild, aber dennoch erdig; je später er geerntet wurde desto kräftiger schmeckt er. Aber er ist auch sehr gesund und vielseitig verwendbar. Deswegen möchte ich mich heute eine wenig ausgiebiger mit dem leckeren Wirsing beschäftigen. 

Rezept wirsing, wirsing rezepte, wirsing gemüse, wirsing auflauf, wirsing eintopf, wirsing kochen, wirsing zubereiten, rezepte mit wirsing, rezept mit wirsing, wirsing vegetarisch, wirsing pfanne, wirsing suppe

Wirsing ist auch gesund

Hier geht’s direkt zum Eintopf-Rezept!

Wirsing gehört zu den Gemüsekohlsorten und ist das ganze Jahr über frisch zu haben. Er ist allerdings auch ein richtiges Wintergemüse, da er ist frostbeständig ist und oft den Winter hindurch auf dem Feld stehen gelassen wird. Seine Verwandten, also Rot- und Weißkohl, Brokkoli, Rosenkohl, Kohlrabi und Mangold, sind da empfindlicher. Wirsing ist kalorienarm, hat kein Fett oder Cholesterin und einen hohen Anteil an pflanzlichen Ballaststoffen, viele Proteine und so einiges mehr.

Rezept wirsing, wirsing rezepte, wirsing gemüse, wirsing auflauf, wirsing eintopf, wirsing kochen, wirsing zubereiten, rezepte mit wirsing, rezept mit wirsing, wirsing vegetarisch, wirsing pfanne, wirsing suppe

Wirsing sieht nicht nur toll aus

WIRKSTOFFE: Warum ist Wirsing gesund?

Wirsing hat nur ca. 30 Kalorien (kcal) pro 100 g (roh) und enthält antibakteriell wirkende und entzündungshemmende Senfölglykoside (auch Glucosinolate) sowie Chlorophyll. Letzteres benötigt die Pflanze für die Photosynthese und verleiht dem Wirsing seine schöne grüne Farbe. Außerdem werden die Entgiftung des Körpers und der Aufbau neuer Blutzellen gefördert und seine Inhaltsstoffen helfen gegen Eisen- und Magnesiumangel sowie Körper- und Mundgeruch.

Pflanzliches Eiweiß – vor allem für Vegetarier und veganer sehr wichtig!

Hinzu kommen viel mehr pflanzliche Eiweiße, Fette, Eisen und Phosphor als in Rot- oder Weißkohl und sehr viel Immunsystem förderndes Vitamin C. Außerdem finden sich augenfreundliche Carotine, B-Vitamine, das gesundheitsfördernde Vitamin K, Folsäure, Kalzium, Magnesium, Mangan und Kalium. Damit unterstützen wir die Mineralisierung von Knochen und Zähnen und die körperliche Gesundheit im Allgemeinen.

Rezept wirsing, wirsing rezepte, wirsing gemüse, wirsing auflauf, wirsing eintopf, wirsing kochen, wirsing zubereiten, rezepte mit wirsing, rezept mit wirsing, wirsing vegetarisch, wirsing pfanne, wirsing suppe

Einfach schön

REZEPTE UND IDEEN: Wie kann man Wirsing zubereiten?

Wirsing ist vielseitig verwendbar und kann roh, gekocht, geschmort oder gebraten gegessen werden. Er eignet sich für Kohlrouladen (z.B. mit Reis und Hackfleisch gefüllt) oder als Einlage für das weiter unten beschriebene Rezept für eine Gemüse-Suppe.

Wirsing passt gut zu herzhaften Gerichten. Man kann ihn wunderbar mit Rotwein, Fleisch, Sour Cream, Fenchel, Kümmel oder auch Salbei und Meerrettich kombinieren.

In der Pfanne angebraten mit Knoblauch, Ingwer, Chilis und ein wenig Sojasauce ist er ein leckerer Begleiter für Reis oder asiatische Nudeln.

Roh findet man ihn in Salaten oder als Wrap-Ersatz, wie hier bei diesem Frühstücks-Rezept mit Roter Bete.

Im Ofen kann man Wirsing zusammen mit Ei zu leckeren Frittata aus der Muffinform verarbeiten.

Rezept wirsing, wirsing rezepte, wirsing gemüse, wirsing auflauf, wirsing eintopf, wirsing kochen, wirsing zubereiten, rezepte mit wirsing, rezept mit wirsing, wirsing vegetarisch, wirsing pfanne, wirsing suppe

Wirsing – Sehr lecker

Wie auch immer man ihn essen mag, Wirsing ist lecker und gesund und jetzt gibt es noch ein Rezept für einen Klassiker – Suppe mit Wirsing:

WIRSING REZEPT - Gemüse-Suppe mit Wirsing

Vorbereitung

Kochen

Gesamtzeit

Menge 4 Portionen

Wirsing ist vielseitig verwendbar. Besonders gut passt er zu Fleisch oder als Einlage in Suppen, wie bei diesem Rezept hier.

Zutaten

  • 1 Dose Tomaten
  • 1 große Zwiebel (rot oder braun)
  • 1 Karotte
  • 1/4 Sellerieknolle
  • 4 Kartoffeln
  • 1/2 Wirsing-Kohl
  • 1,5 Liter Gemüse Brühe 
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Chiliflocken, Salz und Pfeffer

Anweisungen

  1. Die Zwiebel und Karotte in dünne Scheiben schneiden. 
  2. Die Kartoffeln würfeln und den Kohl in dünne Scheiben schneiden. 
  3. Die Sellerieknolle sehr klein schneiden.
  4. Alles in einen Topf mit 2 Esslöffeln Öl geben und scharf anbraten, salzen und pfeffern. 
  5. Dann die Gemüse Brühe in den Topf gießen, aufkochen und mit geschlossenem Deckel für 30 Minuten köcheln lassen. 
  6. Am Ende mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken und warm mit zum Beispiel selbstgemachten Brot genießen.

Notizen

TIPP: Beim Kauf sollten die Blätter des Wirsings knackig, frisch und grün aussehen. Lagern kann man Wirsing im Kühlschrank oder im kühlen Keller für bis zu 2 Wochen. Allerdings gilt hier, wie bei fast allen anderen Lebensmittel um so frischer man ihn verzehrt, um so mehr sind die gesunden Inhaltsstoffen vorhanden. 

Menüart Suppe

Rezept wirsing, wirsing rezepte, wirsing gemüse, wirsing auflauf, wirsing eintopf, wirsing kochen, wirsing zubereiten, rezepte mit wirsing, rezept mit wirsing, wirsing vegetarisch, wirsing pfanne, wirsing suppe

Der milde unter den heimischen Kohlsorten

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Verwandte Artikel

Keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

*