Ernährung und Wohlbefinden

Tipps rund um die Birne – Lagerung, Reife und ein paar Rezeptideen

Birne, Birnen, Superfood, Birnen richtig lagern, obst, birne rezept, birnen steckbrief

Leckere und gesunde Birne

Birnen sind lecker und gesund, aber es gibt einige Leute (wie zum Beispiel mein Partner) die keine Birnen mögen, weil sie manchmal mehlig und trocken sind. Diese unerfreuliche Konsistenz entsteht oft durch falsche Lagerung und Behandlung der Birne und ist weniger Schuld der eigentlichen Frucht. Also, wenn man lieber in eine süße und saftige Birne, als in eine mehlige und trockene beißen möchte, dann sollte man Birnen richtig lagern und wissen wann sie reif sind. Und das zu tun, könnte nicht einfacher sein.

Birne, Birnen, Superfood, Birnen richtig lagern, obst, birne rezept, birnen steckbrief

Superfood Birne – süß, saftig und lecker

Welche Birne sollte man kaufen?

Zunächst einmal sollte man die ‘richtige’ Birne kaufen. Damit meine ich nicht die Sorte der Birne, denn davon gibt es wirklich viele, sondern vielmehr die Beschaffenheit. Sie sollte keine Stoßstellen haben, sie sollte makellos sein und fest. Birnen sollten gepflückt werden, wenn sie reif, aber noch etwas fest sind. Sie reifen nach und das tun sie am besten, wenn sie gepflückt und richtig aufbewahrt werden.

Birne, Birnen, Superfood, Birnen richtig lagern, obst, birne rezept, birnen steckbrief

Birnen sollten etwas fest gepflückt werden

Wie lagert man eine Birne richtig, damit sie reifen kann?

Eine Birne reift zu Hause am besten nach, wenn man sie bei Zimmertemperatur lagert und ihnen einfach Zeit lässt. Man sollte auch darauf achten, dass die Birne in einer offenen Schale liegt. Birnen reagieren sehr auf Kohlenstoffdioxid und sollten aus diesem Grund nicht in geschlossenen Plastiktüten oder –containern gelagert werden. Wenn man den Reifeprozess beschleunigen möchte, kann man Birnen für ungefähr einen Tag in einer geschlossenen Papiertüte aufbewahren. So reifen Birnen schneller.

Birne, Birnen, Superfood, Birnen richtig lagern, obst, birne rezept, birnen steckbrief

An der Schale erkennt man die Reife einer Birne NICHT

Wie stelle ich fest, dass die Birne reif ist?

Um den Reifegrad einer Birne festzustellen ist die Farbe der Schale kein guter Ratgeber. Die meisten Birnen ändern die Farbe ihrer Schale nicht. Am besten eignet sich ein Drucktest: Dazu drückt man leicht oben, in der Nähe des Stiels, auf die Birne. Wenn das Fruchtfleisch dem Druck etwas nach gibt, dann sollte dir Birne reif sein und alsbald gegessen werden, idealerweise innerhalb weniger Tage. Auch wenn Birnen diesen eindeutigen Birnengeruch haben, dann weiß man, dass sie reif sind und man kann dieses süßen, leckeren und gesunden Früchte genießen.

Wie bei den meisten anderen Früchten, zum Beispiel Himbeeren und Heidelbeeren sollte man darauf achten, dass überreife oder matschige Birnen nicht mit anderen noch zu reifenden Früchten lagern. Sie können alle anderen Birnen verderben.

Rezept-Ideen mit Birne

Joghurt mit Birne zum Frühstück 

frühstück rezepte, frühstücken, low carb, frühstück low carb, gesundes frühstück, gesundes frühstück rezepte, gesundes frühstück rezept, schnelles gesundes frühstück, gesunde ernährung, eiweiß, protein, joghurt rezepte

Frisch und süß – so macht Joghurt Freude

Wintersmoothie

Smoothie Rezepte, smoothie rezept obst, Smoothie bowl, einfache smoothies

Smoothies im Winter sind wahre Vitaminbomben

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Verwandte Artikel

Keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

*