Brot

Reisehunger: English Muffins – einfach in der Pfanne selber gemacht

english muffins, english muffin rezept, english muffin kaufen, english muffin deutschland, crumpets deutsch, english crumpets rezept, crumpet rezept, crumpets kaufen, crumpet form, crumpet ringe, crumpet chefkoch

English Muffins – Brötchen mal anders

Selbstgemachte English Muffins sind so viel leckerer als die, die man hier so zu kaufen bekommt. Und es ist gar nicht schwer. Die eigentliche Zubereitung ist schnell gemacht, aber dann kommt das große Warten! Die lange Ruhezeit lässt sich jedoch auch ganz einfach lösen und zwar mit ein bisschen Planung. Es lohnt sich auf jeden Fall diese ‚English muffins‘ zuzubereiten und wir alle wissen ja: Was lange währt, kann nur gut werden! Also probiert sie aus und genießt sie!

Hier geht’s direkt zum Rezept!

english muffin, english muffins, english muffin rezept, english muffin kaufen, english muffin deutschland, crumpets deutsch, english crumpets rezept, crumpet rezept, crumpets kaufen, crumpet form, crumpet ringe, crumpet chefkoch

English Muffins oder auch Crumpets genannt

Auch in diesem Jahr möchte ich meine Serie Reisehunger – So frühstückt die Welt! weiterführen und der erste Beitrag kommt mal wieder aus England. Schon wieder mögt ihr denken, aber das muss man den Engländern lassen Trifle, Savoury Mince und eben English Muffins, dass können sie. Obwohl, wenn ich es recht überlege, werden die ‘english muffins’ auch in anderen Regionen der Welt gegessen. In Australien zum Beispiel und da ist dieses Rezept auch her. Von unser damaligen Nachbarin. Sie ist ursprünglich aus England und bereitete die English Muffins aus der Pfanne oft zu. Es duftete immer super und ab und an kam sie rüber und gab uns welche ab. Sehr lecker und als wir dann Australien verlassen haben, habe ich sie nach dem Rezept für die english muffins gefragt und sie hat es mir gegeben. Vielen Dank an dieser Stelle!

english muffin, english muffins, english muffin rezept, english muffin kaufen, english muffin deutschland, crumpets deutsch, english crumpets rezept, crumpet rezept, crumpets kaufen, crumpet form, crumpet ringe, crumpet chefkoch

Muffins zum Frühstück

Wenn man diese English Muffins selber machen möchte, dann sollte man das vorher planen. Dieses Rezept eignet sich nicht für Kurzentschlossene, aber für all die, die lange etwas davon haben wollen. Die eigentliche aktive Zeit, die ihr mit der Herstellung verbringt, ist sehr gering, aber die Ruhezeit ist das, was viel Zeit in Anspruch nimmt. Wenn man die Muffins dann aber einmal bereitet hat, dann möchte man sie nicht mehr missen und das Gute an ihnen ist, dass sie bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden können. Ihr müsst sie dann nur aus dem Kühlschrank nehmen, toasten und dann mit dem belegen, auf das man Lust hat – herzhaft oder süß, egal wie, ich finde sie wirklich lecker.

Also lasst Euch bitte nicht abschrecken von der langen Zeit, die im Rezept angegeben ist. Ähnlich wie bei diesem “Kein-Kneten-notwenig-Brot” hat man nur minimale Arbeit und Zeit und Ruhe erledigen den Rest. Und dann, wenn sie erstmal fertig sind, kann man sie zusammen mit Eiern, zum Beispiel als Eggs Benedict oder mit Speck oder selbstgemachter Marmelade essen. Wie auch immer, lasst es Euch schmecken!

Rezept für English Muffins – so lecker und gar nicht schwer!

english muffin, english muffins, english muffin rezept, english muffin kaufen, english muffin deutschland, crumpets deutsch, english crumpets rezept, crumpet rezept, crumpets kaufen, crumpet form, crumpet ringe, crumpet chefkoch

Ganz einfach in der Pfanne gebraten

Rezept für englische Muffins aus der Pfanne – So frühstückt die Welt!

Vorbereitung

Kochen

Gesamtzeit

Menge 12 Muffins

Den Teig der Muffins muss man nicht kneten. Man rührt die Zutaten zusammen und dann lässt man den Teig ruhen. Und es gibt noch eine Besonderheit, sie werden in der Pfanne gebraten und dann wenn man sie essen möchte längs halbiert und getoastet, denn warm schmecken sie am Besten.

Zutaten

  • 280 g Weizenmehl
  • 140 Vollkornmehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 7 g (ein Päckchen) Hefe – keine Instanthefe
  • 340 g kalte Milch
  • 50 g Honig
  • 1 Eiweiß von einem großen Ei (kalt sollte es sein)
  • Ca. 150 g Maismehl oder Polenta
  • Öl, Butter oder anderen Fett zum Braten

Anweisungen

  1. Für den Teig Weizen-, und Vollkornmehl, Salz, Hefe vermengen. Dann die Milch, Honig und das Eiweiß für 5 Minuten mit einem Holzlöffel verrühren. Dann die Schüssel mit Plastikfolie abdecken und an einem warmen Ort für ca. 4 Stunden gehen lassen.
  2. Um den Teig ein zweites Mal ruhen zu lassen nimmt man eine Unterlage die in den Kühlschrank passt und legt sie Backpapier aus. Dann streut man Polenta darauf, so dass der ganze Boden gleichmäßig bedeckt ist. 
  3. Anschließend teilt man den Teig in 12 etwas gleichgroße Stücke und legt sie auf die Unterlage und streut wieder Polenta drüber. Dann wieder mit Plastik abdecken und im Kühlschrank für mindestens 12 bis zu 36 Stunden ruhen lassen. 
  4. Wenn nicht alle Muffins auf die Unterlage gehen, dann muss man eine zweite nutzen und das ganze wiederholen.
  5. Wenn die Zeit gekommen ist, dann erhitzt man eine Pfanne über mittlerer Hitze und lässt die Butter zerlaufen. Dann nimmt man einen Muffin und legt ihn in die Pfanne und lässt ihn goldbraun braten. Das dauert ca. 6 bis 8 Minuten auf jeder Seite. Manchmal ein wenig mehr. 
  6. Wenn die Muffins fertig sind, dann aus der Pfanne nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  7. Zum Essen müssen die Muffins dann nur noch in der Mitte halbiert, im Toaster kurz getoastet werden und dann kann man sie mit allem möglichen belegen.
  8. Um die Zeit ein wenig zu verkürzen könnt ihr mehrere Muffins in einer Pfanne braten oder mehrere Pfannen nutzen.

Notizen

Die fertigen Muffins lassen sich bis zu einer Woche außerhalb und bis zu 3 Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Einfach herausnehmen, aufschneiden, toasten und mit dem Belegen, auf das man gerade Lust hat.

Menüart Frühstück

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Verwandte Artikel

Keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

*