Drucken
frühstücken Rezepte, schnelles Frühstück, einfaches Frühstück, Katerfrühstück, herzhaftes Frühstück, Herzhaft gefüllter Blätterteig, pikant gefüllter Blätterteig

Rezept: Blätterteig gefüllt mit Champions – Das perfekte Katerfrühstück


  • Vorbereitung: 20 Min
  • Kochen: 20 Min
  • Gesamtzeit: 40 Minuten
  • Menge: 2 Portionen

Beschreibung

Herzhaft gefüllter Blätterteig mit Pilzen zusammen mit Zitronenwasser und Kaffee ist das perfekte Katerfrühstück, schmeckt aber sonst auch sehr gut.


Zutaten

  • 4 Scheiben tiefgefrorener Blätterteig oder eine Scheibe frischer Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 100 g Prosciutti oder Kochschinken (oder beides)
  • 8 Champions
  • 1 Schalotte
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 100 g geriebener Käse
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel Senf
  • 4 Esslöffel Schmand
  • 1/2 Teelöffel Tabasco (oder andere scharfe Soße)
  • 1 Teelöffel Worcestershire Soße
  • 1 Ei

Zubereitung

  1. Den Ofen zusammen mit einem Backblech bei Ober/Unterhitze auf 200 Grad vorheizen.
  2. Die tiefgefrorenen Scheiben Blätterteig dritteln oder die Scheibe frischen Blätterteig in 12 Stücke schneiden und auf Backpapier im Kühlschrank aufbewahren, bis der Teig belegt und gebacken wird.
  3. Pilze in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.
  4. Die Schalotte klein schneiden und in die Pfanne geben.
  5. Käse, Stärke, Senf, Schmand, Worcestershire und scharfe Soße in die Pfanne geben und miteinander vermischen. Bei geringer Hitze für 5 Minuten kochen bis der Käse geschmolzen und die Masse schön glatt ist.
  6. Den Schinken in kleine Stücke schneiden und unterrühren.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.
  8. Das Ei aufschlagen.
  9. Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und den Schinkenmix auf der Hälfte der Blätterteigestücken verteilen. Dabei den Rand (ca. einen Fingerbreit) frei lassen.
  10. Den Rand mit dem aufgeschlagenen Ei bestreichen und je eine unbelegte Hälfte als Deckel auf die Mischung legen und mit einer Gabel andrücken.
  11. Die Oberseite des Blätterteigs leicht mit Ei bestreichen.
  12. Dann den gefüllten Blätterteig für 20 Minuten im Ofen auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Notizen

Tipp: Den herzhaft gefüllten Blätterteig kann man fertig backen, vollständig auskühlen lassen und dann einfrieren. Zum Auftauen einfach für ein paar Minuten in die Mikrowelle oder in Backpapier eingewickelt für min. 20 Minuten im Ofen bei 150 Grad aufbacken. Manchmal brauch er etwas länger.

  • Kategorie: Frühstück
  • Cuisine: International