Drucken
Bananenbrot gesund, bananenbrot ohne zucker, bananenbrot rezepte, rezept bananenbrot, bananenkuchen, bananenbrot saftig, zuckerfrei leben, backen ohne zucker, rezepte ohne zucker, gesund essen, rezepte gesund

Rezept - Gesund und ohne Zucker: Bananenbrot / Bananenbrot-Muffins mit Erdnussmus und Chiasamen

Vorbereitung

Kochen

Gesamtzeit

Menge 12 Muffins

Dieses Rezept für Bananenbrot / Bananenbrot-Muffins mit Erdnussmus und Chiasamen ist lecker und richtig gesund. Es schmeckt hervorragend zum Frühstück oder als Snack für Zwischendurch. Ohne zusätzlichen Zucker bereitet ist es doch süß und saftig. Lasst es Euch schmecken und viel Spaß beim Backen…Die Mengen reichen für ein Brot oder 12 Muffins!

Zutaten

Anweisungen

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Banane, Joghurt, Erdnussmus, Butter und Eier in einer großen Schüssel mit einem Handrührgerät verrühren. 
  3. In einer kleineren Schüssel Mehl, Chiasamen, Natron, Salz und Piment gut miteinander vermengen und dann nach und nach in die andere Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren bis es gerade so vermengt ist. 
  4. Eine Backform (Kastenform) gut einfetten und die Masse in die Form gießen. 
  5. Dann für 35 Minuten backen. Nach 35 Minuten nachschauen, ob das Bananenbrot fertig ist. Dafür einen Zahnstocher in den Teig picken und rausziehen. Kommt er sauber raus, dann ist das Brot fertig. Wenn nicht dann das Bananenbrot mit Alu-Folie abdecken und für weitere 15 bis 20 Minuten fertig backen. 
  6. Aus dem Ofen nehmen und für 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann das Bananenbrot aus der Form nehmen und auf einem Gitterrost komplett auskühlen lassen. 

Notizen

Die Mengen reichen für ein Bananenbrot oder 12 Muffins! Und wem es nicht süß genug ist, der kann es mit ein wenig Butter und Honig essen.

Menüart Frühstück

Rezept von letshavebreakfast.de am https://letshavebreakfast.de/2017/07/09/gesund-ohne-zucker-erdnuss-bananenbrot-oder-muffins-zum-fruehstueck/