Drucken
omelett zubereiten, omelett mit gemüse, rezept omlett, omlett rezept, frühstück, rezepte frühstück, frühstücksrezept, frühstücksidee, gesund frühstücken

REZEPT ZUM FRÜHSTÜCK: Spanisches Omelett, klassisch - dennoch anders

Vorbereitung

Kochen

Gesamtzeit

Menge 4 Portionen

Tortilla, Omelett oder doch einfach Rührei. Letztlich ist es egal, wie man dieses Frühstücksgericht nennt. Eines ist sicher, es ist anders, leichter als gedacht und lecker - sehr lecker sogar.

Zutaten

Anweisungen

  1. Zucchini in ein sauberes Küchentuch reiben. Ausdrücken und beiseite stellen. 
  2. Die Eier aufschlagen, salzen und pfeffern. 
  3. Das Öl in einer beschichteten Pfanne warm werden lassen.
  4. Die Zucchini in das Ei geben und dann in die Pfanne geben.
  5. Bei mittlerer Hitze braten und immer wieder mit einem Pfannewender das Ei von den Rändern nach innen schieben. So lange braten lassen, bis sich das Ei gesetzt hat. 
  6. Die Pistazien schälen und grob hacken.
  7. Nach ca. 15 Minuten die Hälfte des Feta, grob gebröselt über das Ei geben.
  8. Nach 20 Minuten einen Teller mit der Servierseite nach unten auf das Ei in der Pfanne legen und die Pfanne umstürzen. 
  9. Den restlichen Feta und die Pistazien auf dem Omelett verteilen. Abschliessen leicht salzen und pfeffern und mit der Kresse und etwas Trüffelöl verzieren. 

Notizen

Man kann auch Paprika anstelle der Zucchini nehmen oder ein anderes Gemüse. 

Menüart Frühstück

Rezept von letshavebreakfast.de am https://letshavebreakfast.de/2018/05/14/rezept-zum-fruehstueck-spanisches-omelett-klassisch-dennoch-anders/