Drucken
bircher müsli, rezept bircher müsli, bircher müsli selber machen, bircher müsli original, bircher müsli rezeptwelt, bircher müsli joghurt, bircher müsli gesund, apfel, apfel rezepte, geriebener apfel, frühstück, rezept haferflocken, frühstück haferflocken

Bircher Müsli mit Apfel und Limette


  • Vorbereitung: 15 Min
  • Gesamtzeit: 15 Min
  • Menge: 2 Portionen

Beschreibung

Ich empfehle feine Haferflocken, so kann man morgens alles rasch zubereiten. Wenn man normale Haferflocken nutzt, dann empfehle ich diese bereits abends einzuweichen. Am nächsten Morgen bereitet man die anderen Zutaten zu genießt sein selbstgemachtes Birchermuesli.


Zutaten

  • 100 g feine Haferflocken
  • 100 ml kalte Milch
  • 40 ml Apfelsaft
  • 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 grüne (eher saure) Äpfel
  • 80 g Joghurt
  • Optional: 2 Esslöffel Rosinen (wer sie nicht mag, lässt sie einfach weg)
  • 1 Limette und den Abrieb einer halben Limette
  • 30 g Walnüsse und Mandeln
  • 2 Esslöffel Ahornsirup (oder Honig oder Agavensirup etc.)
  • Frisches Obst – ich habe mich für Apfel und Limette entschieden

Zubereitung

  1. Haferflocken mit Milch, Apfelsaft, Saft einer halben Limette und Vanilleextrakt in einer Schale mischen und zum Einweichen beiseitestellen.
  2. In der Zwischenzeit einen Apfel reiben, die Walnüsse und Mandeln kleinhacken und den anderen Apfel in Scheiben schneiden.
  3. Am Ende die eingeweichten Haferflocken auf zwei Schalen verteilen, den geriebenen Apfel und die Rosinen untermischen. Joghurt, Nüsse sowie Ahornsirup auf und neben den Haferflocken verteilen. Etwas Limettenabrieb über alles reiben und das Bircher Müsli geniessen

Notizen

Anstelle der Milch kann man auch Mandel-, Hafer-, Soja-, Reismilch oder einfach nur Wasser nehmen. Ich bevorzuge halbfette Milch. Zum einen kann man die überall Kaufen und zum anderen bringt sie durch den Fettgehalt einfach mehr Geschmack.

  • Kategorie: Müsli, gesund frühstücken
  • Cuisine: Frühstück