Drucken
Gesundes Frühstück, gesund frühstücken, gesund frühstücken Rezepte, schnelles und gesundes Frühstück, Frühstück Rezept

Spinat-Rührei, Halloumi, Mandeln und Brot zum Frühstück


  • Vorbereitung: 10 Min
  • Kochen: 6 Min
  • Gesamtzeit: 16 Minuten
  • Menge: 2 Portionen

Beschreibung

Dieses überaus leckere Rezept für Rührei mit Spinat ist schnell gemacht und absolut nicht langweilig.


Zutaten

  • 4 Eier
  • 1 Halloumi
  • 4 Esslöffel Milch
  • 10 Basilikum Blätter
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Tassen frischen Spinat (oder 2 Handvoll gefrosteter Spinat)
  • Eine handvoll gerösteter Mandelscheiben
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Spinat waschen und ein paar Blätter beiseite legen. Den Rest klein schneiden und den Basilikum klein hacken.
  2. Dann die Eier, Salz und Milch miteinander verrühren und den kleingeschnittenen Basilikum und Spinat unterheben.
  3. Die Butter in der Pfanne bei niedriger Hitze zergehen lassen. Wenn die Butter schaumig wird, langsam das Ei in die Pfanne geben. Das Ei soll stocken und nicht braten. Das Ei immer mal wieder mit einem Pfannenwender in die Mitte der Pfanne schieben, damit es gleichmässig durchgart. Das Ei sollte noch ein wenig flüssig sein, damit es schön saftig bleibt.
  4. Zwischendurch in einer anderen Pfanne die Mandelscheiben ohne Fett leicht anrösten.
  5. Den Halloumi in 6 Scheiben schneiden und in der gleichen Pfanne anbraten.
  6. Am Ende die Brote mit Olivenöl beträufeln und mit dem frischen Spinat belegen. Dann je zwei Scheiben Halloumi auf je eine Brotscheibe legen. Das fertige Ei darüber und daneben verteilen. Zum Schluss ein paar Mandelscheiben darüber streuen. Den restlichen Halloumi auf dem Ei anrichten. Das Ganze mit der zweiten Portion wiederholen.

  • Kategorie: Frühstück
  • Cuisine: International