Drucken
ei, das ei, eier, eier kochen, ei rezepte, eiweiß, rezepte, rezepte low carb, low carb rezept, low carb diät, frühstück low carb, low carb gerichte, low carb essen, auflauf low carb

Low-Carb Rezept zum Frühstück – Eierauflauf mit gewürfeltem Speck, Gruyere und frischen Kräutern – Ein wunderbares Sous Vide Frühstück


  • Vorbereitung: 10 Min
  • Kochen: 55 Min
  • Gesamtzeit: 1 Stunde 5 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Beschreibung

Das Interesse an Low-Carb Rezepten zum Frühstück ist groß und hier kommt meine Idee dafür…lasst Euch dieses herzhafte, leckere und zugleich leichte Frühstück schmecken.


Zutaten

  • 6 große Eier
  • 80 g geriebenen Gruyere Käse
  • 100 g Frischkäse (Vollfett)
  • 80 g gewürfelten Speck (ich habe die Light-Variante gewählt)
  • 3 Esslöffel frische Kräuter (ich habe Oregano genutzt – aber Schnittlauch past bestimmt auch gut)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Eine Auflaufform (ich habe ein runde, 20 cm Durchmesser und ca. 5 cm tiefe Form genommen) einfetten oder mit Backpapier auslegen. Siehe meinen Tipp unter Notizen am Ende des Rezepts!
  3. Eier, Gruyere und Frischkäse in eine Küchenmaschine geben und solange pürieren, bis es keine Klümpchen mehr gibt.
  4. Die Kräuter hacken.
  5. Dann den Speck in die Ei-Käse Mischung geben, alles in die Auflaufform gießen, die Kräuter darüber streuen und mit Alufolie bedecken.
  6. Den Ofen öffnen und ein etwas tieferes Backblech halb in die Mitte des Backofens schieben. Das Backblech mit Wasser füllen (ca. 4 Gläser) und die Auflaufform in die Mitte des Backblechs stellen.
  7. Der Auflauf bäckt für ca. 45 bis 55 Minuten im Ofen. Die Länge ist abhängig von der Größe und vor allem Tiefe der Auflaufform.
  8. Beim Rausnehmen ein wenig Vorsicht walten lassen, weil der Wasserdampf heiß sein kann.
  9. Nach dem Rausnehme kann man den Auflauf warm oder aber später abgekühlt genießen. Man kann ihn auch wunderbar aufwärmen.

Notizen

Um Backpapier in eine runde Auflaufform zu bringen macht man es einfach unter laufendem Wasser nass. Im nassen Zustand kann man es in jeglich Form bringen und einpassen. Sollte von dem Auflauf etwas über sein, kann man es bis zu 4 Tagen im Kühlschrank lagern. cleardot.gif

  • Kategorie: Low-carb
  • Cuisine: Frühstück