Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Granola selber machen, granola rezept, granola selbst machen, granola Müsli, granola selber machen gesund, frühstück

So schnell und einfach kan man gesundes Granola selber machen


  • Vorbereitung: 5 Min
  • Kochen: 20 Min (pro Blech)
  • Gesamtzeit: 25 Minuten
  • Menge: 900 Gramm

Beschreibung

Heute möchte ich mein einfachstes und liebstes Rezept für Granola mit Euch teilen. Mit natürlichen Vollkornflocken und nicht-raffinierten Süßmachern schmeckt es wunderbar und ist außerdem gesund. Probiert es aus und lasst Euch überzeugen, dass man Granola selber machen kann.


Zutaten

  • 500 g gemischte 4-Vollkornflocken (Haferflocken, Dinkelflocken, Roggenflocken, Gerstenflocken)
  • 200 g Hirseschrot
  • 200 g Cashewkerne
  • 50 ml Ahornsirup
  • 50 ml Rapsöl
  • 150 ml Saft von frischen Orangen oder Orangensaft
  • 1/2 Teelöffel Salz

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad (Ober-/ Unterhitze) vorheizen.
  2. Vollkornflocken, Hirseschrot, Salz und Cashewkerne in eine große Schüssel geben.
  3. Öl, Ahornsirup und Rapsöl vermischen und zu den trockenen Zutaten geben.
  4. Alles gut miteinander vermengen und für 30 Minuten stehen lassen.
  5. Ein Backblech mit Backpapier belegen und ca. 1/3 der Mischung flach darauf verteilen. Darauf achten, dass es gleichmässig und falch auf dem Backblech verteilt ist.
  6. Im Ofen für 15 Minuten backen, kurz öffnen und mit einem Löffel verrühren und dann noch einmal je nach gewünschter Bräune für 5 bis 7 Minuten backen.
  7. Das gebackene Granola in eine große Schüssel geben auskühlen lassen.
  8. Schritt 5 bis 7 wiederholen, bis die gesamte Flockenmischung fertig gebacken ist.

Notizen

TIPP 1: Ihr könnt dem Granola noch andere Zutaten hinzugeben, um es zu Eurem eigenen zu machen. Neben Nüssen und Samen gibt es noch andere Ideen, die ihr hier findet.

TIPP 2: Das Granola bleibt für ca. 3 Wochen knusprig und frisch. Am besten verstaut ihr es in einem luftdicht geschlossenem Glas oder Container. Danach ist es nicht schlecht, aber eben weniger knusprig. Wer es ohne zusätzliche Zutaten wie getrocknete Früchte oder Schokoladenchips zubereitet, kann es auch für ca. 10 Minuten bei 180 Grad im Ofen wieder etwas knuspriger werden lassen.