Drucken
brot backen, brot rezept, brot rezepte, vollkornbrot backen, selber brot backen, dinkel brot, dinkel vollkorn, dinkel gesund, dinkelmehl

Brot selber backen – Kein-Kneten-nötig-Brot-Rezept


  • Vorbereitung: 5 Min (plus Ruhezeit von mind. 8 Stunden oder über Nacht)
  • Kochen: 60 Min
  • Gesamtzeit: 1 Stunde 5 Minuten
  • Menge: 1 Brot

Beschreibung

Dieses Brot wird ganz ohne das lästige kneten gefertigt. Einfach alle Zutaten zusammenschütten, umrühren und stehen lassen. Nach ein paar Stunden kann man das Brot dann backen und eine Stunde danach genießen.

 


Zutaten

  • 400 g Mehl (dieses Brot ist mit Dinkelmehl 630 – aber Vollkornmehl funktioniert auch – dann muss man nur 100 ml mehr Wasser nehmen)
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 300 ml handwarmes Wasser
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung

  1. Mehl in eine große Schüssel geben.
  2. Salz und Hefe dazu geben und gut umrühren.
  3. Dann das Wasser hinzugeben und wieder gut umrühren. Der Teig sollte fast flüssig sein, darf kleben und ’struppig‘ aussehen.
  4. 1 Esslöffel Öl auf den Teig kippen und mit einem Backpinsel auf dem Teig verteilen. Den Teig ein paar mal wenden, damit er komplett vom Öl eingehüllt ist.
  5. Plastikfolie über die Schüssel ziehen und an einem warmen Ort mindesten 8 Stunden stehen lassen. Das heisst einen vollen Arbeitstag.
  6. Nach 8 Stunden sollte der Teig Blasen schlagen und sich verdoppelt haben.
  7. Nicht vergessen den Römertopf einzuweichen.
  8. Die Arbeitsplatte mit einem Esslöffel Öl einreiben und einen Esslöffel Mehl drüber stäuben und den Teig mindestens einmal übereinander schlagen und in den Römertopf oder eine andere Auflaufform geben. Dann den Teig nochmals mit Plastik abdecken und für eine weitere Stunde ruhen lassen.
  9. Ca. 20 Minuten bevor die Stunde rum ist, den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Falls man seinen Römertopf nicht in den vorgeheizten, sondern wie bei Römertöpfen üblich kalten Backofen schieben möchte, sollte man die Backzeit anpassen und zwar um die Zeit, die der Backofen braucht, um auf 200 Grad aufzuheizen. Bei mir wären das ca. 20 Minuten!
  10. Den Teig jetzt mit Deckel für 40 Minuten im Ofen backen.
  11. Dann den Deckel entfernen und für weitere 20 Minuten fertig backen.

Notizen

Serviert wird das Brot am Besten ein wenig abgekühlt. Man kann es belegen wie man möchte und Tipps für ein wirklich leckeres Sandwich bekommt ihr auch!

  • Kategorie: Brot