Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Rührei mit, Rührei rezepte, Rührei rezept, Rührei machen, frühstück, rührei zubereiten

Rührei mit Kochschinken, Käse und Spinat


  • Gesamtzeit: 15 Minuten
  • Menge: 2 Portionen

Beschreibung

Dieses Rezept ist super schnell gemacht und richtig schmackhaft.


Zutaten

  • 4 Eier
  • 2 Scheiben Kochschinken
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • Eine Hand voll geriebener Käse
  • 4 Hand voll frischer Spinat oder 100 g gefrorener Spinat
  • 1 Esslöffel Butter

Zubereitung

  1. Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.
  2. Kochschinken und frischen Spinat klein schneiden. Wenn man gefrorenen Spinat verwendet, dann den Spinat gleich zusammen mit der Butter in die Pfanne geben.
  3. Die Eier aufschlagen und mit dem Kochschinken, Spinat, Salz und Pfeffer gut vermischen.
  4. Dann alles zusammen in die Pfanne gießen und für 8 Minuten stocken lassen. Dann den Käse über das Ei streuen, umrühren und nochmal für ca. 2 Minuten braten lassen oder bis der Käse verlaufen ist.

Notizen

Währen das Ei brät kann man Zähne putzen, sich schminken, rasieren oder die Kinder anziehen und dann ein gesundes, aber dennoch schnelles Frühstück genießen. Und für alle die es scharf mögen: Chilisoße oder Chiliflakes passen hervorragend zu diesem Rührei. Oder man probiert ein anderes Mal das feurige Omelett (zum Rezept geht’s hier).

  • Vorbereitung: 5 Min
  • Kochen: 10 Min
  • Kategorie: Frühstück