Rührei mit, Rührei rezepte, Rührei rezept, Rührei machen, frühstück, rührei zubereiten
Rührei mit Schinken, Spinat und Käse

Schnelles Frühstück: Rezept für Rührei mit Schinken, Käse und Spinat

Rührei zum Frühstück – was gibt es besseres? Naja gut, schon eine ganze Menge, aber hin und wieder ist ein Rührei einfach unschlagbar gut. Ich bin ein Fan von ganz einfachem Rührei ohne irgendetwas drin, aber da ich weiß, daß viele Menschen ein wenig mehr Geschmack bevorzugen, gibt es heute ein Rezept für Rührei mit Schinken, Spinat und Käse zum Frühstück!

Rührei mit, Rührei rezepte, Rührei rezept, Rührei machen, frühstück, rührei zubereiten
Rührei mit Schinken, Spinat und Käse

Es gibt wirklich nichts einfacheres, was man zum Frühstück anbieten kann, als ein Rührei. Für sich alleine, für die Familie oder auch zum Brunch. Es geht schnell, relativ einfach und ich kenne kaum jemanden der es nicht mag. In Brisbane habe ich zum Frühstück oft im Java Coast Café gegessen, dort gab es ein wirklich leckeres Rührei. Es war cremig, buttrig und weich – ich weiß gar nicht so richtig, wie ich es beschreiben soll, es war einfach gut. 

Rührei zum Frühstück ist schnell gemacht und wirklich gut!

Rührei mit, Rührei rezepte, Rührei rezept, Rührei machen, frühstück, rührei zubereiten
Schnelles Rührei mit viel Geschmack

Mit dem Rührei kam entweder eine halbe Avocado mit Zitrone oder eine Portion in der Pfanne gebratener  Spinat mit Schinken und Käse. Diese Kombination war einfach so gut, daß ich dieses Rezept zum Frühstück mit Euch teilen möchte. Ich habe es nur ein wenig vereinfacht und alles zusammen getan. So geht das alles viel schneller, denn meist hat man nur wenig Zeit am Morgen. Und deswegen auf Frühstück zu verzichten, wäre wirklich schade. Also viel Spaß beim Ausprobieren und genieß dieses Frühstück.

Rührei mit, Rührei rezepte, Rührei rezept, Rührei machen, frühstück, rührei zubereiten
Mmmhhh…Es gibt (fast) nichts besseres als Rührei zum Frühstück
Drucken
Rührei mit, Rührei rezepte, Rührei rezept, Rührei machen, frühstück, rührei zubereiten

Rührei mit Kochschinken, Käse und Spinat


  • Vorbereitung: 5 Min
  • Kochen: 10 Min
  • Gesamtzeit: 15 Minuten
  • Menge: 2 Portionen

Beschreibung

Dieses Rezept ist super schnell gemacht und richtig schmackhaft.


Zutaten

  • 4 Eier
  • 2 Scheiben Kochschinken
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • Eine Hand voll geriebener Käse
  • 4 Hand voll frischer Spinat oder 100 g gefrorener Spinat
  • 1 Esslöffel Butter

Zubereitung

  1. Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.
  2. Kochschinken und frischen Spinat klein schneiden. Wenn man gefrorenen Spinat verwendet, dann den Spinat gleich zusammen mit der Butter in die Pfanne geben.
  3. Die Eier aufschlagen und mit dem Kochschinken, Spinat, Salz und Pfeffer gut vermischen.
  4. Dann alles zusammen in die Pfanne gießen und für 8 Minuten stocken lassen. Dann den Käse über das Ei streuen, umrühren und nochmal für ca. 2 Minuten braten lassen oder bis der Käse verlaufen ist.

Notizen

Währen das Ei brät kann man Zähne putzen, sich schminken, rasieren oder die Kinder anziehen und dann ein gesundes, aber dennoch schnelles Frühstück genießen. Und für alle die es scharf mögen: Chilisoße oder Chiliflakes passen hervorragend zu diesem Rührei. Oder man probiert ein anderes Mal das feurige Omelett (zum Rezept geht’s hier).

  • Kategorie: Frühstück

Und wer mehr Frühstücks- oder Brunchrezepte mit Eiern sucht, der mag vielleicht diese 5 verschiednen Arten gekochte Eier zu essen.