Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
frühstück, gesundes frühstück, gesundes frühstück rezepte, gesundes essen, zum Frühstück, gesund frühstücken, frühstücksideen, rezept frühstück, frühstück rezepte, Obst Gemüse, rezept Gemüse, Gemüse rezepte, Gemüse pfanne, rezept mit Gemüse, Gemüse, low carb Gemüse

Gesundes und schnelles Frühstück – Gemüse im Wrap


  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Menge: 4 Wraps

Beschreibung

Wir alle wissen es: Gemüse ist gesund! Und mit diesem Rezept können wir Gemüse schon am Morgen essen und somit gesund in den Tag starten. Das Rezept hier beschreibt, wie man das Gemüse zubereitet. Allerdings muss man das nicht tun, wenn man Gemüse vom Vortag verwendet. Dieses dann nur noch mit etwas Käse in den Wrap füllen und für ein paar Minuten in der Pfanne warm machen. 


Zutaten

  • 4 Wraps
  • 1 mittelgroße Rote Bete
  • 1 mittelgroße Möhre
  • 1/4 Chinakohl
  • 1 Paprika
  • 3 Esslöffel Erdnüsse
  • 1 Teelöffel Sambal Oelek
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 1 cm frischen Ingwer
  • Etwas Käse (das kann auch Feta oder anderer Käse sein)
  • Optional: 4 Eier und 1 Teelöffel Sriracha Sauce (oder mehr, wenn man es schärfer mag)

Zubereitung

  1. Rote Bete und Möhren schälen und klein raspeln.
  2. Den Chinakohl und die Paprika säubern und in feine Scheiben schneiden.
  3. Ein Esslöffel Öl in eine Pfanne geben und das Gemüse mit dem Sambal Oelek und den Erdnüssen für 8 Minuten anbraten.
  4. In der Zwischenzeit den Ingwer reiben und zusammen mit Sojasauce und Sesamöl mischen und in die Pfanne geben. Immer wieder umrühren.
  5. Das Gemüse auf eine Hälfte des Wraps geben, ein wenig Käse darüber verteilen, zusammenklappen und in einer zweiten Pfanne für zwei Minuten auf jeder Seite anwärmen. 
  6. In der Zwischenzeit die Eier braten und zusammen mit dem Wrap servieren. 

Notizen

Es hört sich nach viel Arbeit an, aber wenn man zum Beispiel Gemüse vom Vortag übrig hat, dann lassen sich diese Wraps blitzschnell am Morgen zusammenstellen.

  • Vorbereitung: 15 Min
  • Kochen: 15 Min
  • Kategorie: Gesundes Frühstück, Gemüse
  • Cuisine: Frühstück