frühstück, gesundes frühstück, gesundes frühstück rezepte, gesundes essen, zum Frühstück, gesund frühstücken, frühstücksideen, rezept frühstück, frühstück rezepte
Müsli mit Joghurt - der perfekte Start in den Tag!

Müsli selber machen – gesund und ohne zusätzlichen Zucker!

Müsli selber machen ist gar nicht schwer und wie es geht das zeige ich Euch hier. Als ich das erste Mal auf Bali war, saßen wir Morgens in einem Restaurant. Ich wollte etwas Gesundes zum Frühstück und bestellte frische Früchte mit Joghurt. Was ich bekam war unerwartet, eine Erleuchtung geradezu: Eine ‚Müsli Erleuchtung‘ um genau zu sein.

Zuckerfreies Müsli selber machen

Ohne es bestellt zu haben, wurde ein Müsli zusammen mit dem Joghurt und den Früchten serviert, das mein Herz zum Hüpfen brachte. Die Zutaten waren geröstet und mit Kokos versetzt. Es war exotisch und frisch und nicht so süß, wie die alles, was ich aus Supermärkten kannte. Ich mochte es auf Anhieb und nachdem ich auch noch herausfand, daß ca. 21 g Zucker in 100 g fertigem Müslis stecken, wollte ich es unbedingt selber machen. Das geht super schnell und einfach und man kann seine Lieblingszutaten waehlen und miteinander kombinieren. Dieses Rezept hier ist eines meiner Favoriten. Viel Spaß beim Probieren und ich freue mich über neue Ideen und Rezepte um das Müsli noch gesünder und vor allem leckerer zu machen.

Müsli, bircher müsli, müsli rezept, müsli selber machen, frühstück, gesundes frühstück, gesundes frühstück rezepte, gesundes essen, zum Frühstück, gesund frühstücken, frühstücksideen, rezept frühstück, frühstück rezepte
Müsli einfach selber machen. Lecker und gesund!
Drucken
Müsli, bircher müsli, müsli rezept, müsli selber machen, frühstück, gesundes frühstück, gesundes frühstück rezepte, gesundes essen, zum Frühstück, gesund frühstücken, frühstücksideen, rezept frühstück, frühstück rezepte

Müsli selber machen – gesund und ohne zusätzlichen Zucker!


  • Vorbereitung: 10 Min
  • Kochen: 5 Min
  • Gesamtzeit: 15 Minuten
  • Menge: 450 g

Beschreibung

Gesunde Müslis sind nicht leicht zu finden. Aber ich habe die Lösung: Ein Rezept für ein zuckerfreies Müsli, dass man ganz einfach selber machen kann.


Zutaten

  • 250 g Haferflocken (die feinen oder Vollkornflocken)
  • 25 g Sonnenblumen Kerne
  • 50 g Mandeln
  • 50 g Chia Samen
  • 25 g Goji Beeren
  • 50 g Leinsamen
  • 3 Esslöffel Kokosraspeln

Zubereitung

  1. Die Hälfte der Kokosraspeln, Haferflocken, Mandeln und Sonnenblumenkerne in einer trocknen Pfanne bei wenig Wärme unter rühren leicht anrösten.
  2. Dann den Rest der Zutaten dazu und gut mischen.

Notizen

Tipp: Beim Rösten ist es wichtig die Temperatur niedrig zu halten und nicht zu viele Zutaten in die Pfanne geben. 

Wenn man das Müsli isst, kann man zum Beispiel ein wenig Zimt hinzugeben oder Trockenobst. 

  • Kategorie: Frühstück

Keywords: Frühstück, Müsli

Ihr habt Lust auf andere gesunde Rezepte zum Frühstück, dann probiert zum Beispiel als Porridge.