Drucken
Granola Rezept, Granola gesund, Granola Müsli, gesund frühstücken, Granola selber machen, Frühstück Rezept, wie man Granola macht

Granola Rezept mit Banane, Walnüssen, Chia und Haferflocken


  • Vorbereitung: 10 Min
  • Kochen: 35 Min
  • Gesamtzeit: 45 Minuten
  • Menge: 500 Gramm

Beschreibung

Das hier ist ein leckeres Rezept für ein selbst gemachtes Knuspermüsli mit Chia, Haferflocken, Walnüssen und Banane.


Zutaten

  • 70 g Butter
  • 4 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Vanilla Extract
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 250 g Tassen kernige Haferflocken
  • 100 g rohe Walnüsse (Siehe Tipp unten)
  • 4 Esslöffel Chia Samen
  • 1 Teelöffel Zimtpulver
  • 1/2 Esslöffel Salz
  • 1 Banane

Zubereitung

  1. Ofen auf 130 Grad vorheizen.
  2. Butter in einem kleinen Topf schmelzen und leicht braun werden lassen. Die Butter is fertig, wenn sie anfängt zu schäumen und leicht nussig zu riechen. In einen feuerfesten Behälter geben und beiseite stellen.
  3. Zucker, Vanille und Wasser in dem gleichen Topf für 3 Minuten aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Topf beiseite stellen.
  4. In einer großen Schüssel die Haferflocken, Walnüsse, Chia Samen, Zimt und Salz mischen. Die Butter und den Zuckermix dazu geben und umrühren.
  5. Die Banane vierteln und in Scheiben schneiden und in die Mischung geben. Die Zutaten gut aber vorsichtig umrühren.
  6. Den Granolamix auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen undauf mittlerer Schiene für 45 Minuten backen. Nach ca. 25 Minuten einmal das Ganze umrühren.
  7. Das fertige Knuspermüsli abkühlen lassen. Es hält sich für ca. 1 Woche in einem luftdicht verschlossenem Container.

Notizen

Tipp: Ich verwende rohe Walnüsse aus dem einfachen Grund, weil geröstete Walnüsse im Ofen leicht verbrennen können. Solltet ihr keine rohen Walnüsse bekommen, dann könnt ihr natürlich auch geröstete verwenden. Die solltet ihr dann aber erst 10 Minuten vor Ablauf der Backzeit in den Ofen geben.

  • Kategorie: Müsli, Granola
  • Cuisine: Frühstück