Leckere finnische Eier

Reisehunger: Rezept für finnische Eier – gekochte Eier mal anders

Butter und Eier sind eine tolle Kombination, also warum nicht daraus Eierbutter machen? Ich habe es in Finnland kennengelernt und liebe es bis heute!

ei, Ei kochen, hart gekochte eier, weich gekochte eier, gefüllte Eier, gefüllte Eierhälften, frühstück, rezepte frühstück, frühstücksrezept, frühstücksidee
Leckere finnische Eier

Für meine Serie Reisehunger habe ich Eier zum Frühstück bereitet. Die habe ich lange nicht mehr gegessen. Und zwar habe ich finnische Eier bereitet, zumindest nenne ich sie so. Soweit ich mich erinnere nennen die Finnen das Eierbutter.  

Finnische Eierbutter – Ein Brotaufstrich für alle die Eier lieben!

Aber zurück zu den Eiern. Finnische Eier bestehen aus gekochten Eiern, Butter und Salz. Traditionell werden finnische Eier zusammen mit einer Art Piroggen gegessen, die meist mit Grieß gefüllt ist. Eier passen perfekt dazu. Als ich in Finnland studiert habe, war das das klassische Frühstück für mich. Heute allerdings esse ich die finnischen Eier am liebsten mit Knusperbrot! Ein wunderbares, schmackhaftes Frühstück oder als Snack für Zwischendurch: Finnische Eier sind einfach und in minutenschnelle selber gemacht.

ei, Ei kochen, hart gekochte eier, weich gekochte eier, gefüllte Eier, gefüllte Eierhälften, frühstück, rezepte frühstück, frühstücksrezept, frühstücksidee
So einfach und schnell, dass es eigentlich kein Rezept braucht

Ich habe in Finnland studiert, in Joensuu um genau zu sein. Joensuu liegt im Osten Finnlands, dicht an der russischen Grenze und ist ein typische finnische Stadt. Nicht groß, aber es gab alles, was wir brauchten. Es war eine sehr unbeschwerte Zeit und durch die vielen Austauschstudenten eine sehr international durchmischte Gruppe.

Wir kamen aus Finnland, Griechenland, Frankreich, Spanien, Italien, Belgien, Polen und Deutschland. Wir hatten zusammen viel Spaß und schufen tolle Erinnerungen. Auch kulinarisch war es für mich eine echte Offenbarung, denn neben finnischer Eierbutter und Karjalanpiirakka (das sind die oben bereits erwähnten mit Grieß gefüllten Piroggen) habe ich auch Halloumi kennen- und lieben gelernt. Vielen Dank nochmal an meine Mitbewohnerin Ranja aus Zypern. Heute haben viele von uns noch Kontakt und über die Jahre haben wir uns regelmäßig besucht.

ei, Ei kochen, hart gekochte eier, weich gekochte eier, gefüllte Eier, gefüllte Eierhälften, frühstück, rezepte frühstück, frühstücksrezept, frühstücksidee
Lecker und schnell gemacht – Rezepte mit Ei zum Frühstück

Aber nun habe ich genug in Erinnerungen geschwelgt, jetzt kommen wir endlich zu dem leckeren Gericht. Also, lasst Euch überraschen und lasst es Euch schmecken.

 

Drucken
ei, Ei kochen, hart gekochte eier, weich gekochte eier, gefüllte Eier, gefüllte Eierhälften, frühstück, rezepte frühstück, frühstücksrezept, frühstücksidee

Rezept für finnische Eierbutter – Gekochte Eier mal anderes


  • Vorbereitung: 6 Min
  • Kochen: 8 Min
  • Gesamtzeit: 14 Minuten
  • Menge: 2 Portionen

Beschreibung

Dieses Gericht braucht nur drei Zutaten und dann kann es auch schon losgehen. Natürlich kann man wie immer alles ein wenig verfeinern und auch ich habe es schon getan. Zum Beispiel habe ich Chili zu den Eiern gegeben und auch Schnittlauch habe ich schon genutzt, aber in diesem Fall ist weniger tatsächlich mehr. Also probiert vielleicht erstmal diese Version und lasst es Euch schmecken.


Zutaten

  • 8 Eier
  • 40 g Butter
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung

  1. Eier hart kochen und die noch warmen Eier mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Dann die Butter dazu geben und alles gut vermengen. Salzen und fertig zum Genießen!

  • Kategorie: Frühstück

Keywords: Frühstück, Eier

ei, Ei kochen, hart gekochte eier, weich gekochte eier, gefüllte Eier, gefüllte Eierhälften, frühstück, rezepte frühstück, frühstücksrezept, frühstücksidee
Butter und Ei sind eine tolle Kombination

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken