rezept pancakes, american pancakes, pfannkuchen, pancake, pancake recipes, pancakes rezepte, gesunde pancakes, pancakes frühstück, pfannkuchen rezept
Rezept für Pancakes mit Proteinen und Zitrone zum Frühstück - Leckeres Pancake Rezept!

Rezept für Pfannkuchen: Einfach, lecker, proteinreich und zitronig

Heute gibt es ein Rezept für Pfannkuchen (oder auch Pancakes – wie ihr sie auch immer nennen möchtet) – mmmmhhhh, sowas normales und einfaches mögt ihr jetzt denken, aber diese hier genannten haben es wirklich in sich: Sie sind protein- und vitaminreich, sie sind ganz ohne zusätzlichen Zucker gemacht und schmecken dabei auch noch wirklich gut. Diese zitronigen, Heidelbeer beladenen und mit erfrischendem Joghurt bedeckten Leckereien sind es wert ausprobiert zu werden.

rezept pancakes, american pancakes, pfannkuchen, pancake, pancake recipes, pancakes rezepte, gesunde pancakes, pancakes frühstück, pfannkuchen rezept
Rezept für Pfannkuchen mit Proteinen und Zitrone zum Frühstück

Pfannkuchen zum Frühstück sind etwas tolles, ich mache sie zwar nicht so oft, aber manchmal eben doch. Und wenn ich mich dann entscheide sie zu zubereiten, dann versuche ich sie immer etwas besser und vor allem gesünder zu machen. Diesmal habe ich mich entschieden sie proteinreicher und damit sättigender zu machen. Warum? Ganz einfach, weil es geht! Und wenn es geht und dann auch noch schmeckt und toll aussieht, warum sollte man ein einfaches und beliebtes Gericht nicht dazu nutzen sich gesund zu ernähren und gesund zu frühstücken.

Pfannkuchen zum Frühstück 

rezept pancakes, american pancakes, pfannkuchen, pancake, pancake recipes, pancakes rezepte, gesunde pancakes, pancakes frühstück, pfannkuchen rezept
Leckere Heidelbeeren

Pfannkuchen haben ja nicht gerade den Ruf sehr gesund zu sein. Der Hauptbestandteil ist meist Weizenmehl und oft findet man in den Rezepten auch Zucker. Ich glaube nicht, dass das unbedingt nötig ist und mache meine Version schon lange nicht mehr damit. Ich bereite sie mit Dinkelmehl und ohne zusätzlichen Zucker zu und suche nach Wegen die Süße, die Pfannkuchen nun mal brauchen von dem zu bekommen, was ich dazu reiche oder einbacke. Das ist meist Obst in allen möglichen Variationen.

rezept pancakes, american pancakes, pfannkuchen, pancake, pancake recipes, pancakes rezepte, gesunde pancakes, pancakes frühstück, pfannkuchen rezept
Zitroniger Joghurt zu proteinreichen Pfannkuchen

Ananas und Pfirsiche passen perfekt in den Sommer und wenn man sie im Winter bereitet, dann kann man ein einfaches Kompott zubereiten. Manchmal nehme ich auch Ahornsirup, Honig oder püriere Früchte um meine Pfannkuchen zu süßen, aber immer versuche ich diesen lästigen zusätzlichen Zucker zu vermeiden.

rezept pancakes, american pancakes, pfannkuchen, pancake, pancake recipes, pancakes rezepte, gesunde pancakes, pancakes frühstück, pfannkuchen rezept
In der Pfanne bereitet: American Pancakes

Diesmal wollte ich Pfannkuchen noch gesünder und proteinreicher machen und habe nicht nur den industriell gefertigten Zucker weggelassen, sondern neben Dinkelmehl auch Hüttenkäse, Multikornflocken, Joghurt und Zitrone verwendet. Das heißt, sie sind voller Proteine und Vitamine, ohne industriell gefertigten Zucker und dabei schmecken sie auch noch richtig gut.

rezept pancakes, american pancakes, pfannkuchen, pancake, pancake recipes, pancakes rezepte, gesunde pancakes, pancakes frühstück, pfannkuchen rezept
Pfannkuchen mit Haferflocken und Hüttenkäse
Drucken
rezept pancakes, american pancakes, pfannkuchen, pancake, pancake recipes, pancakes rezepte, gesunde pancakes, pancakes frühstück, pfannkuchen rezept

Rezept für zitronige Blaubeer-Pfannkuchen mit gesundem Protein und Vitaminen


  • Vorbereitung: 10 Min
  • Kochen: 30 Min
  • Gesamtzeit: 40 Minuten
  • Menge: 12 Pancakes

Beschreibung

Backe diese gesunde Version von Pfannkuchen (oder auch Pancakes) anstelle der herkömmlichen Pfannkuchen es stecken viele Proteine und Vitamine drin und sie sind zitronig lecker…


Zutaten

Pancakes

  • 60 g Haferflocken, Dinkelflocken oder Multikornflocken
  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Natron
  • 3 Eier
  • 200 ml Milch
  • 100 g Hüttenkäse
  • Zitronensaft von 2 Zitronen, frisch gepresst
  • Abgeriebene Zitronenschale von zwei Zitronen
  • 200 g Heidelbeeren
  • Kokosöl zum Braten

Joghurt

  • 100 g Naturjoghurt
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1/2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale

Zubereitung

  1. Heidelbeeren waschen und trocknen.
  2. Um die Pancakes zu zubereiten die Mehl, Natron, Haferflocken, Eier, Hüttenkäse, Zitronensaft, Zitronenschale und Milch in einen Standmixer geben oder in eine Schüssel und mit einem Handrührgerät durch gut rühren. Sollte der Teig zu dick sein, dann etwas Wasser dazu geben.
  3. Etwa einen Teelöffel Kokosöl in eine Pfanne geben und eine kleine Kelle Teig hineingeben. Dann sofort etwa 5 bis 8 Heidelbeeren darüber verteilen und bei geringer Hitze für ca. 3 Minuten auf jeder Seite braten.
  4. Die Pfanne auswischen und den vorangegangenen Schritt wiederholen bis der Teig verbraucht ist.
  5. Für das Joghurt Topping alle Zutaten vermischen und zu den Pancakes servieren

In der Zwischenzeit den Joghurt anrühren. Dafür alle Zutaten zusammen vermischen und etwas 1 Esslöffel auf den Pancakes verteilen und dann genießen.


Notizen

Die Pancakes halten sich für bis zu 4 Tagen im Kühlschrank und schmecken auch mit Ahornsirup gut.

  • Kategorie: Pancakes, Pfannkuchen
  • Cuisine: Frühstück
rezept pancakes, american pancakes, pfannkuchen, pancake, pancake recipes, pancakes rezepte, gesunde pancakes, pancakes frühstück, pfannkuchen rezept
Pancakes mit Proteinen und Zitrone!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken